Erklärung Verzeichnisstruktur MAC

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von iamxx, 02.09.2006.

  1. iamxx

    iamxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Wo finde ich eine Erklärung zur Verzeichnisstruktur von MAC OS X? Ich möchte mich ein wenig einarbeiten und möchte wissen, welche Verzeichnisse wofür sind, welche einfach gelöscht werden können etc.

    Gibt es so eine Übersicht?
     
  2. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Lass die Finger weg von Sachen die du nicht verstehst. Erst Recht, wenn es um Löschen von Ordnern geht.

    Wenn du was löschen willst dann nur in deinem Home Verzeichnis. Da ist es nicht "so schlimm", wenn du was wichtiges löschst.
     
  3. Es gibt keine Verzeichnisse, die gelöscht werden können, weil alle einen Sinn haben. Mach Dir keinen Kopf.

    Wenn Du im Finder links auf die Festplatte klickst, hast Du den Benutzerordner für Deine dateien, den Programmeordner, den Library-Ordner und den Systemordner.
     
  4. iamxx

    iamxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Schon klar...ich möchte nicht auf gut Glück Sachen löschen, ich möchte das ganze System einfach besser kennenlernen und dazu finde ich gehört auch die Verzeichnisstruktur.
     
  5. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Ist doch relativ einfach, Programme gehören in den Ordner Programme, Dokumente in den Ordner Dokumente usw..
    Ordner löschen? Warum? Die Ordner die das System angelegt hat haben schon ihre Berechtigung :D

    Gruß DT
     
  6. The Rebel

    The Rebel Banned

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.07.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen