erhebliche Probleme mit neuem Intel Mini

  1. Lucks

    Lucks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    ich bin neu hier in diesem Forum und bin neuer Apple User, obgleich ich schon lange mit einem Mac liebäugel.
    ich habe nun seit 7 Tagen einen Intel Mac Mini (Core Solo 1.5 Ghz, 1 GB Ram und ansonsten Standardkonfiguration) mit Cinema Display 20". Zu Anfang war ich auch sehr zufrieden - habe alles installiert, was ich so brauchte (MS Office, IWork, Firefox, AudiumX und zum reinschnuppern Maya PLE) habe, aber als dann gemerkt, dass Firefox nur sehr langsam läuft und habe heute eine modifizierte Firefox version draufgespielt (http://www.ms1.de/wordpress/archives/2006/02/28/firefox-als-universal-binary-16a1/).
    Hat alles wunderbar geklappt, nur als ich dann Maya öffnete, ist der Kleine auf einmal abgestürzt - Bildschirm schwarz, Mac still. Ich habe versucht ihn neu anzuschalten, was allerdings nicht ging. Dann habe ich die in der Anleitung empfohlenen Schritte durchgeführt (längere Zeit vom Stromnetz trennen, apfel +p+r + on knopf), doch alles hat nicht zu dem gewünschten Erfolg gebracht.
    Ehrlich gesagt bin ich gerade schon etwas enttäuscht :(

    Ob mir vielleicht jemand helfen kann?
     
    Lucks, 21.03.2006
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Wäre ich auch wenn der Kleine kaputt ist...

    Schaut wohl danach aus wenn sich nichts mehr rührt und der Bildschirm schwarz bleibt.
     
    avalon, 21.03.2006
  3. mdinse

    mdinseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Lucks,
    zu Deinen Problemen:

    Die Version von Firefox, die Du installiert hast, ist eine INoffizielle Version vom Firefox. Hast Du schon den "mitgelieferten" Safari ausprobiert? Wenn Du einen anderen Browser benutzen möchtest, würde ich Dir Camino empfehlen. Ist auch die Mozilla-Engine drin, aber das Interface ist Apple-verträglicher. Ein kleines schnelles Ding!

    Zu der Maya PLE fällt mir nicht viel ein. Kenne ich nicht. Ich habe mir mal die Seite vom Hersteller angesehen. Kann mir vorstellen, dass es davon noch keine UB-Version gibt, und Rosetta Probleme mit der PPC-Version dieser Software hat. Vielleicht mal an den Support wenden.

    Ich kann Deinen Ärger gut verstehen, und hoffe, Dir zumindest in einem Punkt geholfen zu haben.

    Matthias
     
    mdinse, 21.03.2006
  4. mdinse

    mdinseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Edit: gelöscht
     
    mdinse, 21.03.2006
  5. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094

    Der Bildschirm wie er schreibt...

     
    avalon, 21.03.2006
  6. elf-eins

    elf-eins

    Glaube nicht, dass das was mit der Software zu tun hat. Wenn er überhaupt nicht mehr hochfährt, ist er defekt - Hardwareschaden, also ein Garantiefall.
     
    elf-eins, 21.03.2006
  7. mdinse

    mdinseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    @ avalon: ja, sorry. hab ich auch gelesen. Sieht nach einem klassischen Eigentor aus... ;)
     
    mdinse, 21.03.2006
  8. Lucks

    Lucks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    *seufz*naja gut... Danke für die Kondolenz... Dann werde ich mich wohl bemühen bei Gravis vorbeizuschauen, dass die mir dort auf Garantie weiterhelfen.
    Aber danke für die Software Tipps - wenn ich das nächste mal einen funktionstüchtigen Mac sichte werde ich sie gleich berücksichtigen :)

    MFG Lucks
     
    Lucks, 21.03.2006
  9. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Kein Problem, irren ist menschlich ;)
     
    avalon, 21.03.2006
  10. elf-eins

    elf-eins

    Lucks, aber bevor du gehst, mach' nochmal einen Check:
    Tut sich gar nichts mehr?
    Kommt kein Startton? Leuchtet das Lämpchen vorne nicht auf?
    Kannst du keinen Startbildschirm oder so was sehen - bleibt alles immer schwarz?

    Wenn die Antwort immer Ja heißt, musst du wohl auf einen Garantiefall pochen.
     
    elf-eins, 21.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - erhebliche Probleme neuem
  1. Lamac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    158
  2. mac-rt
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.062
    CubeiBook
    18.06.2017
  3. marut
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    138
  4. KIBA659
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    163
    Impcaligula
    22.03.2017
  5. Dasing-Mac
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    2.233
    Dasing-Mac
    28.03.2017