Erfahrungsberich: MiniMac als Videoserver / Ruckler in der Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von TH-SH, 26.04.2005.

  1. TH-SH

    TH-SH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Hallo,

    nun steht er schon 5 Tage hier, der Mac Mini (bei mir als "MiniMac" in Anlehnung an "Mini Max"). Und ich muß sagen: Seitdem habe ich keine Ruckler mehr in der Aufnahme, der Rechner ist leiser als das Powerbook und macht "mehr her"... Ich habe das 1,42 GHz Modell in Standardausstattung und der einzige Nachteil: Der Speicher reicht nicht. Die 256 MB sind zu wenig, der Rechner hat jetzt nach dem letztem Umstellen (30 Minuten!) und reinem Wartebetrieb (auf die nächten Auszeichnugen) bereits rund 3000 Seitenein- und Auslagerungen im Zähler.

    Also beim PC-Höker noch einen Speicher holen. Ich berichte dann wieder.

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.