Erfahrungen xda neo (windows mobile 5.0) mit 10.4 gesucht

  1. Oli am Mac

    Oli am Mac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    54
    Hallo,

    wie sind eure Erfahrungen mit obiger Kombination (wohl in Verbindung mit Missing Sync oder ähnlichem) bezg.
    - sync mit Adressbuch, ical (mit ToDo's)
    - Telefonqualität
    - kann man per Wlan surfen
    - sync per Bluetooth?

    Vielen Dank
    Oli
     
    Oli am Mac, 19.09.2006
  2. donquichotte

    donquichotte

    Ich bekomme mein Neo erst Heute oder Morgen, dann kann ich mal berichten. Laut Missing Sync soll das aber alles funktionieren.
     
    donquichotte, 19.09.2006
  3. goldbeker

    goldbekerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Habe einen Xda neo etwa eine Woche. Mit Missing Sync klappt die Synchronisation mit Kalender, Aufgaben und Adressbuch problemlos. Cab Dateien lassen sich installieren. Einfache Exe Dateien konnte ich mit Stuffit entpacken und dann die cab Datei installieren. Für Andere, wie Slovoed Wörterbücher brauchte ich einen Windows PC. W-Lan geht Problemlos. Sync klappt bei mir nur über Kabel. Bluetooth habe ich noch nicht hinbekommen. Inzwischen habe ich alle Programme, die ich für meinen Palm hatte. Wikipedia, Resco Fotoalbum, Mediaplayer, Stadtplan, Bibel etc. Finde die Kombi aus Handy und PDA sehr gut.
    Ein Forum für PPC, speziell Xda;
    http://www.ppc-welt.info/community/forumdisplay.php?f=169
    Jede Menge Freeware:
    http://www.freewareppc.com/
    Ein gutes Backup Programm, das auf Speicherkarte sichert:
    http://www.spbsoftwarehouse.com/products/backup/?de

    Viel Spaß mit dem Teil
     
    goldbeker, 19.09.2006
  4. Oli am Mac

    Oli am Mac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    54
    Vielen Dank.

    Wie oft muss der xda denn geladen werden?

    Hatte früher einen Palm, allerdings fand ich es lästig außerdem noch ein Handy rumzuschleppen und der Treo ist nicht mein Fall.
    Da der xda neo recht handlich ist, dachte ich an ihn als Ersatz.

    Gruß
    Oli
     
    Oli am Mac, 19.09.2006
  5. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Bei mir kommt der xda 1/Woche an das Ladegerät.

    Das Synchronisieren funktioniert leidlich mit Missing Sync. Soll heißen: Es geht, aber grottig langsam. Kein Vergleich zur Synchronisisation mit einem von iSync unterstütztem Mobiltelefon.
     
    hanselars, 19.09.2006
  6. goldbeker

    goldbekerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Ich synchronisiere täglich. Häufig wechselnde Termine. Läuft meiner Meinung nach nicht langsamer als der Palm sync. Zwei, drei Minuten dauert es schon. Es dauert auch einen Moment bis alle Verbindungen stehen (USB). Wenn jemand noch einen Tip für Bluetooth Sync hat, nur her damit.
     
    goldbeker, 19.09.2006
  7. donquichotte

    donquichotte

    Seit gestern habe ich auch einen XDA Neo, gefällt mir bisher sehr gut. Klein, schick und mit 1001 Möglichkeiten...

    Synchronisierung mit USB klappte ganz gut mit Missing Sync, nur bei den Aufgaben hat was nicht funktioniert, da muss ich mich noch mal dransetzen. Geht auch relativ schnell. Per Buetooth konnte ich bisher nur Installationen machen und Datein verschieben. Bei WLAN blicke ich noch nicht durch, da merkt man, das Windows drauf ist: recht komplizierte Konfiguration.

    Klasse ist Salling Clicker zur Fernsteuerung des Mac per BT, klappt wunderbar.

    Zur Synchronisierung mit iTunes kann ich iTuneMyWalkman sehr empfehlen: einfach und schnell. Ein toller Musikplayer ist Mortplayer, der zeigt auch die Cover an und ist sogar kostenlos.

    Telefonqualität ist OK, klingt etwas blechener als bei meinem Motorola Handy.

    Sehr gut ist die Schrifterkennung, besser als bei meinem Palm.

    Ich kann das Neo aber leider nicht mit ActiveSync über VirtualPC und Windows synchronisieren. ActiveSync erkennt das Neo nicht. Daher kann ich das Neo Update, das vor 2 Tagen oder so von O2 rausgekommen ist, nicht installieren, ebensowenig andere Programme, die es nur als EXE gibt und bei denen man auch nicht per File Juicer die CAB Datei extrahieren kann.

    Aber im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden.
     
    donquichotte, 21.09.2006
  8. donquichotte

    donquichotte

    Bei mir funktioniert es jetzt auch per BT zu synchronisieren. Man muss sich an die MissingSync Anleitung vom Handbuch halten. Nachdem ich den Tip vom Handbuch angewandt habe, den Mac neu zu starten, hat es geklappt.
     
    donquichotte, 22.09.2006
  9. goldbeker

    goldbekerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    bei mir hats jetzt auch mit Bluetooth geklappt, aber erst nachdem ich in der Suppportseite nachgesehen habe:
    How to delete the blued.plist file:
    1. Launch Terminal (usually in the Applications/Utilities folder).
    2. At the prompt, type "sudo killall blued" then hit return. Do not include the quotation marks.
    3. You will be prompted for your administrator's password. Enter it and press return.
    4. Type or paste "sudo rm -f /private/var/root/Library/Preferences/blued.plist" and hit return. Do not include the
    quotation marks.
    4. Immediately restart your Mac.
    5. Tru to pair the device or try to connect/sync again.
     
    goldbeker, 22.09.2006
  10. neo24

    neo24MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    e-mails syncronisieren??

    Wenn ich meinen XDA an meinen Win Rechner anschließ besteht dort die Möglichkeit die E-mails zu syncronisieren - geht sowas auch mit den Mac in Missing sync hab ich nichts gefunden

    Und kann einer mal beschreiben was Missing Sync mit den Sync zwischen iTunes/iPhoto meint - ich find da nix ?? bin ich zu blind ...
     
    neo24, 29.09.2006
Die Seite wird geladen...