Erfahrungen PowerBook G3 + Jaguar

tseifert

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2003
Beiträge
114
Hallo!

Ich habe das G3 PowerBook Wallstreet 1998 und momentan noch MacOsx.1.5
Und eine PowerLogix G4 500 Karte habe ich auch schon eingebaut mit 512MB Ram.

Jetzt wollte ich Euch mal fragen ob Ihr Jaguar installiert habt und ob es schneller laeuft als 10.1.5

Mir geht hier naehmlich die Seitenaufbaugeschwindigkeit auf die Nerven. Die ist viel zu langsam. Brauche so um die 5-10 Sekunden fuer eine normale Internetseite. (DSL ! )
Die Downloadraten sind okay.

Will jetzt unbedingt auf den Safari Browser umsteigen und muss dann ja auch auf Jaguar umsteigen.

Wie seit Ihr zufrieden?
Probleme bei der Installation (neu und Update)?
Ist der Seitenaufbau wirklich schneller?
Laeuft das System schneller?

Vielen Dank schon jetzt fuer Eure Antworten !

Thorsten
 

olly

Mitglied
Registriert
13.03.2003
Beiträge
73
Moin!
Ich hab auch ein G3 powerbook, allerdings ein lombard. Aber soviel ich weiß ist die Grafikkarte ähnlich (8MB)....
Also ich rate dir dringend zu jaguar. Es ist um meilen besser, als 1.5
Die systemoptimierung zum G3 ist viel viel besser.
Bei mir läuft das 10.2.6 problemlos und relativ flott... auch safari.
Wie gesagt, es liegen welten zwischen 10.1.x und jaguar!

Aber das mit der G4 karte klingt ja spannend. Das wollt ich auch schonmal machen. Hab nur keine bekommen (2 Monate warten und dann doch nix) War mir dann doch zu "unseriös".

Bitte sag doch mal bescheid, wie das dann bei dir läuft.
#
Allerdings: Wunder solltest du nicht erwarten, denn alles hängt ja an der grafikkarte und den schlappen 8MB. Und das läßt sich wohl bei unserren Mühlen nicht mehr ändern...

oder vielleicht doch?

was da wer was?
 

mybook

Mitglied
Registriert
01.03.2003
Beiträge
379
Nutze zwar kein powerbook

bin jedoch mit OS X 10.2.6 auf dem iBook G3/366/320 RAM mit ATI Rage 8MB Videospeicher zufrieden.Läuft flink auch 3-D Spiele laufen ohne großes ruckeln unter Jaguar.Keine einzige kernelpanic gehabt,toi toi toi...
Weshalb sollte das auf dem Powerbook nicht vernünftig laufen ?
Leih Dir doch zum Testen mal einen Jaguar und probier es aus:)
 

tseifert

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2003
Beiträge
114
Ich habe es getan !

Hallo!

Erstmal Danke fuer Eure Antworten !

Ichbin losgezogen und mir einen gebrauchten Jaguar gefangen.
Den habe ich dann mit einem Update auf 10.2.6 hochgetuned.
Dann bin ich noch auf Safari gegangen um zu sehen wie schnell denn nun der neue Jaguar ist.

Und ich kann sagen, er ist schneller als sein Vorgaenger !
Zwar nicht so schnell wie ich gedacht habe, aber das soll ja nun wohl an meiner Grafikkarte und meinem 67iger Bustakt liegen, die dann den G4 500 ein wenig ausbremsen.

Aber alles in allem besser und in Ordnung.
Habe noch die Farben von 16Mil. auf 32000 (oderso) gesetzt.
Dann geht auch alles noch ein wenig schneller.

Schoenen Tag noch !

Thorsten musik
 

tseifert

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2003
Beiträge
114
Oha, zu frueh gefreut

Also, gesurft wie Tier und dann "zack" die Kiste komplett aus.

Dann nur noch Neustart in OS9 moeglich.
Jaguar weg.
Volume bei Neuinstallation nicht auffindbar.
Irgendwie doch geschafft.

Wieder das gleiche, "zack" die Kiste aus.
Nochmal das ganze Spiel.
Nun geht Stuff It auf einmal nicht und DiskCopy auch nicht und weiteres.

Schnauze voll.

Hoffe das Ich USB unter meinem OS9 mal zum laufen bringe, dann bleibe ich dabei.

Bis dann !

musik
 

mattmiksys

Aktives Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
1.962
Hi Thorsten,
das finde ich nun wieder interessant: Ich höre immer, dass der Jaguar so toll auf den schwarzen PowerBooks läuft und habe damit eher deine Erfahrung gemacht. Meistens ist mir das Lombard schon bei der Installation der OS X abgeschmiert, ich habe gekühlt, dann gings besser, aber spätestens nach einer Stunde echter Nutzung war es dann vorbei.
Allerdings habe ich auch den Verdacht, dass Wallstreet und Lombard eine schwächliche Speicheransteuerung haben, wenn da nicht alles zusammenpasst, gibt es Hänger und Abstürze ... und hast du nicht gerade aufgerüstet??
Auch bei mir die Konsequenz: Weiter mit OS 9, und OS X für iBook und PowerBook G4

Grüße, Matthias
 

tseifert

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.01.2003
Beiträge
114
Endlich mal eine Bestaetigung !

Hallo Matthias !

Danke fuer Deine Antwort.

Das habe ich mir schon fast gedacht und nun bestaetigt bekommen.
Der Jaguar braucht doch ein wenig Dampf, und das ist mit einem 1998er PB nicht drin. Gerade schon wegen dem 67iger Bustakt, der ja schon bremst, und mal ganz zu schweigen von der Grafikkarte.

Und uebrigens schreibe ich diesen Text gerade unter OS9. Da geht alles doch ein wenig (ist wohl untertrieben) fluessiger.

Naja, so geht es auch und ist auch weniger stressig.

Dann noch einen schoenen Tag !

Thorsten
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben