Erfahrungen mit Macbook aus China gesucht....

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von huck, 10.10.2006.

  1. huck

    huck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.06.2006
    Hi, bei eXXX gibt es ja so allerhand zu kaufen... hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Kauf von Macbooks/ Powerbooks oder so aus good old China gemacht?! Die Preise kommen mir doch recht niedrig vor... zu niedrig... wo ist der Haken an der Sache?! Bei den GB oder der Qualität an sich oder handelt es sich um 2. Wahl oder alles nur Betrug?!:(
     
  2. huck

    huck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.06.2006
    Achja oder bekommt man mit dem Zoll Probleme?!
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Du solltest ausser auf den Preis auch auf die seriösitat des Anbieters achten,meistens kommen die Bewertungen von Verkäufen von 1ct Artikel.
    Wenn dich das nicht stutzig macht,dann kauf mal eins und poste hier.
    Ich würde kein Geld nach HK oder China überweisen m.e. sind das alles Betrugsversuche.

    Wenn es sich um Makenfälschungen handelt(iPods zb.) behält der Zoll die Ware und du bist dein Geld auf jeden Fall los(nützt auch kein Käuferschutz) und es gibt noch eine Anzeige.

    Du musst auf im Ausland bestellte Ware noch Zoll bzw MWSt. draufrechnen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen