Benutzerdefinierte Suche

Erfahrungen mit Gravis/Cancom

  1. thiophil

    thiophil Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt frag' ich mal direkt. Hat jemand Erfahrungen mit den genannten Händlern gemacht, insbesondere was die Garantieverlängerung betrifft (schonmal in Anspruch genommen, wie reibungslos ging es, wieviel mehr bietet AppleCare?)

    Ist für mich wissenswert, da ich mir demnächst ein iBook zulegen möchte.
     
    thiophil, 09.01.2005
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    835
    habe mein iBoo kbei Cancom gekauft! lief alles einwandfrei! mit den garantiegeschichten kann ich dir da leider nicht weiter helfen!

    gruß
    mick
     
    Maulwurfn, 09.01.2005
  3. unique23

    unique23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    ich habe bei cancom ein powerbook bestsellt.
    habe es bis jetzt 6 mal reklamiert und halte
    nun mein drittes powerbook in den händen.
    jeder reperatur folgte ein anderer fehler.
    wobei man sagen muss, dass die reparaturen
    im ersten jahr nach kauf noch direkt zu apple
    gehen und in den zwei folgejahren bei cancom
    repariert werden.

    somit hat man bei cancom insgesamt 3 jahre
    garantie.

    hoffe geholfen zu haben.
     
    unique23, 09.01.2005
  4. cbecker-nrw

    cbecker-nrwMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    10
    also ich habe bei gravis schon mehrere rechner gekauft und nie probleme gehabt. alles kein problem.

    bei cancom hab ich bisher nur speicher gekauft, der mensch war sehr nett und vor allem schnell (mails innerhalb von 5 minuten beantwortet!). auch der versand ging sehr schnell (mittwoch morgen bestellt, donnerstag morgen war der speicher da.)

    gruß,
    c
     
    cbecker-nrw, 09.01.2005
  5. thiophil

    thiophil Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für's Feedback! Mehr davon :D

    Vielleicht hat jemand auch bereits Gebrauch von CangarooCare mobile (bei mac@campus.com) gemacht und weiss darüber was zu sagen. Wär sehr nett, wenn DU uns zukünftigen iBook-Besitzern hier im Forum ein bisserl was drüber erzählst. :)
     
    thiophil, 09.01.2005
  6. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Habe mein iBook bei Gravis gekauft und ich kann sagen, dass ich bis jetzt noch keinen Garantiefall hatte. Kommt aber noch, ich muss mein Touchpad reparieren lassen. Aber eine garantieverlägerung würde ich bei Apple niemals nehmen. Das ist einfach eine Frechheit nur ein Jahr Garantie zu geben und für mehr soviel geld zu verlangen und ich tendiere deswegen dazu, das gerät bei meinem allgemeinen versicherungsmenschen zu versichern. da bezahlst du einmal aller halb Jahr und hast eine rundumversicherung.
    Meine Meinung
     
    dasich, 09.01.2005
  7. v-X

    v-X

    Hab mein PowerBook bei Gravis gekauft, lief alles wunderbar, kann man nix sagen, was mit der Garantie ist weiß ich nicht, werd sie mir aber wohl holen für 150€ immernoch besser als gar keine zu haben, ich werd aber vorher zu meinem versicherungsfritzen gehen und mal nachschauen was so ne rundumversicherung fürs powerbook bei dem kostet...
     
  8. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    es gibt mehr unzufriedene kunden bei gravis als bei cancom ;)
    es gibt zwar keine statistik, man braucht aber nur die suchfunktion bei macuser anzuschmeissen und auf die schlußfolgerung zu kommen :D
     
    celsius, 09.01.2005
  9. djdc

    djdcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Woran mag das nur liegen? Vielleicht daran, dass Gravis auch wesentlich mehr Kunden als Cancom hat?

    Habe schon mehrere Rechner bei Gravis gekauft, hatte aber noch keinen Garantiefall.
     
    djdc, 09.01.2005
  10. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    das glaubst du?
    cancom ist einer der größten applehändler in europa!
    cancom hat dreimal mehr kundschaft als gravis zumal alle großen firmen bei cancom einkaufen, gravis ist mehr für die consumerschicht ;)
     
    celsius, 09.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Gravis Cancom
  1. zeitlos
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.172
    Dextera
    25.02.2017
  2. Daniel93
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    779
  3. robrick
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.227
    Rednose
    02.04.2014
  4. laufgestalt
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.496
    falkgottschalk
    01.07.2013
  5. zeitlos
    Antworten:
    151
    Aufrufe:
    22.189
    zeitlos
    30.12.2012