Benutzerdefinierte Suche

Erfahrungen mit ControllerMate?

  1. Black Smurf

    Black Smurf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    139
    Hallo Leute,

    ich will mir ein Progamm zulegen, mit dessen Hilfe ich eigentlich nur über Tastatur spielbare Programme (z.B. Active Lancer) mit dem Gamepad spielen kann.
    Ich habe zunächst USB-Overdrive ausprobiert. Damit lassen sich einfach Tasten auf das Gamepad mappen, aber leider kann das Programm mehrere angeschlossene Gamepads nicht unterscheiden. Da ich aber vor allem Spiele mit Mehrspielermodus (Active Lancer, Airburst Extreme) spielen will, ist das ein K.O.-Kriterium.
    Auf der Suche nach Alternativen habe ich nur ControllerMate gefunden. Das ist zwar sehr umständlich zu programmieren, kann aber dafür alle angeschlossenen Controller auseinanderhalten bzw. unterschiedlich belegen. Ich habe die Sharewareversion etwas getestet und mir scheint es, als würde das Programm ziemlich Ressourcen fressen (Active Lancer fängt auf meinem 1,42 GHz-Mini an, ein wenig zu ruckeln).
    Irgendwie scheint dieses Programm aber von einem PAL-Feld umgeben zu sein und ich habe in div. Foren nichts dazu finden können.
    Darum wollte ich bevor ich 15$ für das Programm abdrücke mal fragen, ob hier jemand das Tool verwendet und wie die Erfahrungen damit sind (tatsächlich ein Ressourcenfresser? Unproblematisch oder bockig mit manchen Programmen?). Für Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

    PS: Scheint irgendwie nicht so leicht zu sein, unter OS X ordentlich zwei Gamepads anzsprechen - oder warum sonst tut das kaum ein Spiel von sich aus? (rühmliche Ausnahme in meiner Sammlung: Hollow Ground)
     
    Black Smurf, 17.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen ControllerMate
  1. MixKickxD
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.946
Benutzerdefinierte Suche