Erfahrungen mit Braille?

  1. BeeBee

    BeeBee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    hat jemand Erfahrungen mit dem Produzieren von Broschüren in Brailleschrift (Blindenschrift)?
    Gibt es dazu überhaupt Mac-Fonts (habe bisher nur Win-Fonts gefunden)?
    Ich freue mich über jede Info... :confused:
     
    BeeBee, 30.08.2004
  2. Pixies

    PixiesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    Versuchs mal hiermit: http://www.fontshop.de/sukr.php3?searchtype=fo-kw&fsdsess=&ch=search.php3&fl=y&searchtext=blindenschrift

    Vielleicht kannst du dir da die nötigen Infos besorgen...
    Gruß
    P.
     
    Pixies, 30.08.2004
  3. halessa

    halessaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    3
    In der Druckerei wo ich früher tätig war, haben wir immer Taxigutscheine mit Braille versehen. Der Braille-Teil wurde als 2. Farbe eingefärbt und dann als Prägung einfach über dem normalen Text auf die Gutscheine "gedruckt". Schau mal in deiner örtlichen Apotheke, viele Medikamentenschachteln sind schon blindengeeignet ausgeführt. Vielleicht erkundigst du dich noch beim örtlichen Blindenverein, welche Schriftgröße als ideal gilt. Soweit ich weiss, hiess die Font die wir damals benutzten auch Braille
     
    halessa, 30.08.2004
  4. BeeBee

    BeeBee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Vielen Dank euch beiden. Immer wieder toll, wie viel Info in diesem Forum zu finden ist!
    Habe mittlerweile mit dem österr. Blindenverband Kontakt aufgenommen und die haben einen eigenen Verlag, der das Beiblatt produzieren wird. Ich bin die Sorge also wahrscheinlich los ;.)
     
    BeeBee, 31.08.2004
  5. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo Beebee,

    wir haben früher am Gymnasium sehr viele Unterlagen für blinde Mitschüllerinnen und Mitschüler erstellt.
    Dort war aber ein DOS-System mit Word im Einsatz. Daran war ein Braille-Drucker angechlossen.
    Der Font ist egal, da die Dokumente im 'Nur-Text'-Format gespeichert werden. Wir haben damals Courier verwendet. Den Text am besten auf 80 Zeichen pro Zeile umbrechen, das ist für Blinde dann sehr lesefreundlich und falls Du den Text elektronisch weitergeben willst gut mit Braillezeile lesbar.
    Format 'Nur-Text'.

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 31.08.2004
  6. BeeBee

    BeeBee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke auch dir!
    Anscheinend gibt es viel mehr Software für PC/Win in der Richtung.
     
    BeeBee, 01.09.2004
  7. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo Beebee,

    zur Software am Mac kann ich nichts sagen, da ich mich da zuwenig auskenne.
    Der Brailledrucker benötigt einen speziellen Treiber, weiß nicht, ob hier auch scon Mac unterstützt wird.
    Viele, die Dokumente für Blinde erstellen, setzen noch DOS ein, weil die normalen Braillezeilen unter Windows nicht arbeiten, wenn z.B. der Ersteller der Dokumente selbst blind ist, und das DOS-System ist natürlich 'schlanker' als ein Windows-System und Schriftart-Formatierungen wie fett, kursiv können eh nicht wiedergegeben werden.

    Bei Fragen kannst Du Dich auch gerne per PN melden.

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 01.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Braille
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.753
  2. quixxel

    QuarkXPress Erfahrungen QuarkXpress 8.5.1 < Lion

    quixxel, 02.08.2011, im Forum: Layout
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.439
    quixxel
    29.08.2011
  3. fbinder
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    653
    fbinder
    04.01.2008
  4. carthum
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    603
    Galanos
    08.06.2006