Epson Stylus 740 / MacOS X

Toowanda

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2002
Beiträge
16
Hi,

ich habe an mein Titanium einen Epson Stylus 740 übe ein Adapterkabel angeschlossen (LPT1 -> USB). Der Drucker wird auch erkannt, aber der Druckvorgang wird wg. eines internen Fehlers abgebrochen.

Hat vielleicht jemand eine Idee dazu?

Vielen Dank im voraus,
Toowanda
 

Andi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.664
Epson Stylus 740?

Hallo Toowanda,

ist das ein Epson Stylus Color 740? Der hat doch auch USB - warum das Adapterkabel? Welches BS verwendest Du?

Gruß Andi
 

Andi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.664
Blöde Frage habs gesehen

Hallo Toowanda,

für Adapterkabel müsste es extra Treiber geben.

Gruß Andi
 

Toowanda

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2002
Beiträge
16
Re: Blöde Frage habs gesehen

Hallo Andi,

richtig. Das Problem ist, ich bin zur Zeit in Montreal und versuche, diesen Drucker, den mir Freunde da gelassen haben, anzuschließen. Gestern habe ich dieses Kabel gekauft, das nicht einfach zu kriegen war, und erst zu spät festgestellt, dass auf der dazugehörigen CD weder Software zum Drucker noch zum BS passend ist. Fällt dir vielleicht dennoch etwas ein?

Grüße,
Astrid
 

Andi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.664
Einsam Drucken in Monreal

Hallo Toowanda,

ich hab so einen Drucker über USB und der geht mit den EPSON -Treibern anstandslos. Kannst Du Dir kein USB-Kabel ausleihen?

Gruß Andi
 

conny

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge
410
Hi toowanda,

das Thema war schon mal.
OSX hat Treiber für Epson Stylus 740 Color 'On board'. 'Printcenter' öffnen und Treiber suchen lassen.

conny
 

Toowanda

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2002
Beiträge
16
Hi Conny,

habe ich gesehen. Ich glaube aber nicht, dass das mein Problem ist.

Gruß,
Toowanda

Original geschrieben von conny
Hi toowanda,

das Thema war schon mal.
OSX hat Treiber für Epson Stylus 740 Color 'On board'. 'Printcenter' öffnen und Treiber suchen lassen.

conny
 

Toowanda

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2002
Beiträge
16
Re: Einsam Drucken in Monreal

Hi Andi,

daran habe ich auch schon gedacht. Allerdings passt - mal ganz stumpf ausgedrückt - in die Öffnung hinten am Drucker mit dem USB-Zeichen kein üblicher USB-Stecker, wie zum Beispiel von meiner Maus, rein. Die ist schmaler und höher...

Gruß,
Toowanda
 

conny

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge
410
Hi

bei Usb gibt es 2 steckerformen: Typ a (schmal und länglich) und Typ B

conny
 

Toowanda

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2002
Beiträge
16
Hi,

dann werde ich mich wohl mal auf die Suche nach einem USB-Kabel von Typ A nach B machen.

Meinst du das es an dem Adapterkabel liegen kann? Denn gefunden wird der Drucker ja...

T.
 

conny

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge
410
Hi,

der Epson (ich habe den gleichen an OSX hängen), wie viele andere Peripheriegeräte (mein Midi-Interface zb) haben den Typ B hinten dran. Die Rechner im allgemeinen Typ A

conny
 

conny

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge
410
Hi nochmal,

ich hab noch ein paar kleine Hinweise: Adapter von typ A auf Typ B gibt es.

Dann kann es bei Epsondruckern vorkommen, daß sie bei einem Druckauftrag in der Warteschleife hängen bleiben, auch von anderen mit anderen Epsondruckern gehört. Abhilfe ist den Druckauftrag im Spooler (Monitor) zu löschen und erneut zu drucken. Oder aber den Druckauftrag per Hand erneut zu aktivieren.

conny