epson stylus 1290 über usb mit foomatic-rip

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Madmarzl, 02.04.2007.

  1. Madmarzl

    Madmarzl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.05.2003
    Hallo Leutle,

    habe einen epson stylus 1290 bisher über os 9.2. mit Birmy Power Rip benutzt. der gute alte Mac hat aber den Geist aufgegeben. Möchte das Ganze jetzt gern als Postscript-Drucker auf meinem G5 über usb mit foomatic laufen lassen, da ja das Birmy Power Rip keine Version für Os X zur Verfügung stellt. (Hat jemand noch ne andere Idee?)

    :confused: Kann mir jemand sagen wie ich das Teil über das Druckerdienstprogramm postscriptfähig installieren kann? Bitte, bitte....
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.297
    Zustimmungen:
    1.402
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Foomatic kenne ich nicht, aber Printfab unterstützt deinen Drucker,
    kostet ein bisschen was... http://www.printfab.de/
     
  3. Madmarzl

    Madmarzl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.05.2003
    Danke für den Tip, habe ich aber schon als Demoversion, will ich jetzt mal testen... dachte es gibt vielleicht noch eine andere kostengünstigere Version ;)
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Gutenprint.

    MfG
    MrFX
     
  5. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2004
    Hi MacEnroe,
    konnte mit printfab endlich den ESP 1290, der seit einen Jahr unbenutzt in der Ecke stand, zum Drucken bewegen, habe nicht mal die Tintenpatronen gewechselt!!:cake: :clap:
     
  6. Madmarzl

    Madmarzl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.05.2003
    Hi MacEnroe,

    kann ich damit einen USB-Drucker auch für meine anderen MAcs die über Ethernet/Appletalk angeschlossen sind zugänglich machen
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.297
    Zustimmungen:
    1.402
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ja, das geht. Der Rechner, an dem der Drucker hängt, muss natürlich
    auch angeschaltet sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen