Epson R200: Kein S-W-Druck ohne Farbtinte möglich???

  1. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich habe einen Epson R200-Drucker. Nun ist die gelbe Patrone leer. Die schwarze allerdings noch drei-viertel voll. Ich möchte jetzt einen Brief (also nur schwarz!) ausdrucken und es kommt immer die Meldung "Tintenvorrat leer" (sinngemäß). Klar, die gelbe ist leer, aber ich will ja nur S-W drucken...

    Hat jemand eine Idee wie ich meinen Drucker zum drucken bekomme ohne mir die gelbe Patrone zu kaufen????

    Dankeschön!!
     
  2. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    hat niemand eine idee???
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Tja, wird wohl nicht gehen... der Drucker nimmt keine Aufträge mehr entgegen, bis du die Patrone gewechselt hast. Der weiß ja vorher nicht, ob es sich um ein Farb- oder SW-Dokument handelt.

    Könntest höchstens mit einem sog. Chip-Resetter den Chip der Patrone zurücksetzten und dem Drucker vorgaukeln, daß die voll ist.

    Oder halt ’ne neue einsetzen... :D

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...