Epson-Drucker unter OS X

  1. Strike

    Strike Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein ganz dringende Frage: Wie kann ich einen steinalten Drucker, hier der Epson Stylus Color 760, unter Mac OS X betreiben?
    Auf der Apple-Site steht, dass er kompatibel ist, allerdings weiß ich nicht, wie ich den zum Laufen bekommen soll. Treiber ist installiert, der für OS 9. Aber wie weiter? =S Brauche unbedingt Hilfe...

    Danke schonmal

    mfg strike
     
    Strike, 19.11.2004
  2. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo

    erst mal keine Panik :D

    Du brauchst eigentlich nur den Gimp Print Treiber, der ab 10.3.x auf der Install CD mit dabei ist, ansonsten über defekter Link entfernt suchen. Der kann eigentlich alle alten Drucker mit vielen Einstellungmöglichkeiten ansteuern.

    Viel Spaß

    B.
     
    cubd, 19.11.2004
  3. Arclite

    ArcliteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Hm... So viel Zeit per ICQ mit dem Thema verplempert, und hier ist das Problem nach etwa 5 Minuten gelöst... Wie deprimierend.
     
    Arclite, 19.11.2004
  4. Strike

    Strike Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ES GEHT :D

    Dank dir, cubd, hat mein Leben wieder einen Sinn =P

    Danke :D
     
    Strike, 19.11.2004
  5. bin_ichs?

    bin_ichs?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    53
    Gimp brauchst du auch nicht, die Epson-Treiber für den 760 werden (wenn du das bei der OSX-Installaton nicht wegklickst) mitinstalliert
     
    bin_ichs?, 19.11.2004
  6. loopi

    loopiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    4
    Tja, jetzt habe ich dieses Problem. Habe es schon mit diesen Gimp Treibern und den Epson Treibern auf der Software Installations CD 2 und 3 probiert.

    Mein iBook mit 10.3.6 erkennt zwar unter dem Menüpunkt hinzufügen USB den Stylus Color 760 aber immer nur mit der Anmerkung, keine Treiber installiert.

    Er erscheint auch in der Liste nach einiger Zeit.

    Wenn ich drucken möchte, setzt er kurz das Dokument in die Warteschlange und bricht ab mit der Meldung Kommunikationsproblem ab.

    Habe den Drucker jetzt das erste mal auf meinem iBook nutzen wollen, kann also nicht sagen, ob das Problem schon vorher bestand.

    Jemand vielleicht eine Idee?
     
    loopi, 27.11.2004
  7. derBernhard

    derBernhardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Vorschlag: hol Dir von Epson die aktuellen Treiber für Deinen Drucker (hab' den gleiche) und installiere sie.
    Danach im Druckerkonfigurationsdialog auswählen.
    Läuft bei mir ohne die geringsten Probleme. Allerdings auch erst, nachdem ich beim ersten Mal mit den verschiedenen Treibern rumgeschweinigelt hatte. Bin halt noch nicht so fit.
     
    derBernhard, 27.11.2004
  8. loopi

    loopiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    4
    Hi Bernhard,

    Danke für den Tipp, aber ich finde nirgends Treiber, zumindest auf der deutschen Seite und der amerikanischen Seite nicht. Wo hast Du die gefunden für 10.3.x ?
     
    loopi, 27.11.2004
  9. bin_ichs?

    bin_ichs?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    53
    Hallo Michael,

    den 760-Treiber findest du auf der Epson-Site nicht mehr, der ist tatsächlich nur noch auf der System-CD. Meines Wissens auf der CD 3 in diesem Paket: EpsonPrinterDrivers2.pkg

    Du hast offensichtlich ein älteres iBook, das noch unter OS 9 laufen kann, Hast du mal probiert, die OS-9-Treiber zu installieren? Läuft der Drucker dann?

    Eine Möglichkeit gibt es vielleicht noch: Ein universeller Fremdtreiber namens "PrintFab" (allerdings recht teuer, so dass du dir fast schon einen neuen Drucker kaufen kannst - aber Demo-Betrieb für 30 Tage). Vielleicht eine Möglichkeit um zu testen.

    Oder warum probierst du, wenn gar nichts mehr geht, eine Neuinstallation des Systems. Das ist oft zeitsparender als die ganze Rumprobiererei. Und grundsätzlich läuft der 760 unter OSX - bei mir an vier versch. Rechnern.

    Gruss - auch Michael
     
    bin_ichs?, 27.11.2004
  10. derBernhard

    derBernhardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    den Treiber findest Du hier
    http://emeasupport.epson-europe.com/downloads.aspx?LNG=de-DE&Search=1&data=Dd8ovVVizY2h8TlIxVFb8KsW8XFOlSpotEeGg+re8cwYZDTNDwv0dWvQk72/3xhs
     
    derBernhard, 28.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Epson Drucker
  1. manu88
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    201
  2. Dogfart
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    135
    Dogfart
    19.01.2017
  3. LordVader
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    311
    LordVader
    09.09.2016
  4. Elmstreet81
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    827
    iPadBaer
    29.05.2013
  5. TRACON
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    262