EOS350d und Photoshop CS (8)

  1. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Ich habe nun endlich auch nen Photoshop, und zwar die "alte" Version 8.0.1 aus der CS. Von Adobe habe ich mir zusätzlich das RAW Plugin 2.4 heruntergeladen, dass wohl das neueste zu sein scheint, das unter meiner PS-Version läuft.

    Aber die RAW-Bilder meiner EOS350d kann ich da nicht öffnen. Muss ich mich damit abfinden, dass ich dafür eine neue PS-Version CS2 erstehen muss?

    Was wäre die Alternative? Alle RAWS nach DNG konvertieren?
     
    hanselars, 20.02.2006
  2. Bramix

    BramixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52
    Eigentlich müßtest Du doch auf der Canon CD auch Digital Photo Professional haben.
    Das ist doch ein durchaus guter Raw Konverter.
    Ich würde ihn zumindest gerne mal für meine EOS 300 D ausprobieren, hab leider nur die älteren Canon Raw Konverter.

    Die wichtigen Dinge, wie Weißabgleich und Belichtungskorrektur kannst Du doch auch dort machen, dann als 48 Bit Tiff speichern und den Rest mit Photoshop CS.
    Gibt es von Adobe keine Liste der unterstützten Kameras?
     
    Bramix, 21.02.2006
  3. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Doch, die Liste gibts. Und die EOS350d wird erst ab dem RAW Plugin 3.0 unterstützt. Aber ich hoffte, ich komme nur mit dem PS klar. Daher habe ich mir die SW auf den mit der Kamera gelieferten CDs noch gar nicht angesehen. Aber muss ich jetzt wohl mal nachholen.
     
    hanselars, 21.02.2006
  4. RGB

    RGBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    Ja. Ist aber ein erträglicher Aufwand. Zumindest verglichen
    mit der Geschwindigkeit der mitgelieferten Software.
     
  5. Bramix

    BramixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52
    Ich kenne leider nur den Canon FileViewer und den EOS Viewer.
    Beide sind eher einfach gestrickt und sehr lahm auf meinem G3/400.

    Digital Photo Professional soll aber erheblich besser sein.
    Vielleicht ruhig mal ausprobieren.
    Schilder doch mal deine Erfahrungen damit, interessiert mich durchaus.
    Leider war das Programm bei meiner EOS 300 D noch nicht dabei.
     
    Bramix, 21.02.2006
  6. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Schau dir mal die Beta von Adobe Lightroom an.

    ww
     
    Wildwater, 21.02.2006
  7. Moco

    MocoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Digital Photo Professional (DPP)

    Hi,

    ich hab DPP Version 2.0.3.7 auf meinem PB G4 1,5MHz 756kB und kann die Raws meiner 350D weder betrachten noch bearbeiten! :(
    Hab im Forum schon ein bißchen gesucht, aber leider nichts gefunden.
    Hat jmd ähnliche Erfahrungen mit DPP und konnte der Fehler behoben werden?

    Gruß

    Moco
     
    Moco, 22.02.2006
  8. Bramix

    BramixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52
    Kann doch nicht wahr sein?

    Versuch doch mal dein Glück mit dem EOS Viewer.
    Ist auf meinem Mac zwar sehr lahm, aber dein Powerbook hat ja mehr "Power".

    Zur Not kannst Du mir ja mal die CD mit DPP schicken, dann probiere ich es mal aus.
    Ich kann DPP leider nirgendwo bekommen.
     
    Bramix, 23.02.2006
  9. Moco

    MocoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    DPP zeigt keine Raws.

    Leider doch :( siehe Anhang (sorry für den Ausschnitt. hab´s auf die schnelle nicht besser hinbekommen - bei den einschränkungen... Sind übrigens die gleichen Bilder, Jpeg und Raw gleichzeitig gespeichert. Geht ja glücklicherweise mit der 350D :D )

    EOS Viewer? Also ich hab noch nen ImageBrowser, der braucht ewig! und ich kann ja nicht wirklich damit arbeiten.
    Das außerdem mitgelieferte ArcsoftPhotoStudio kann bei mir auch kein .cr2 anzeigen und mein PS CS lässt Adobe auch nichts damit anfangen :( :mad:

    ;-) Geht leider gerade nicht, da ich die nächsten 2 Monate nicht in D bin...

    Keine Ahnung was mit dem Programm los ist!?

    Gruß

    Moco
     

    Anhänge:

    • DPP-Raw-Fehler_70kB_2-01-01.jpg
      Dateigröße:
      39,7 KB
      Aufrufe:
      32
    Moco, 23.02.2006
  10. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Welches OS hast Du? Ich werde am WE mal die ganze Canon-SW installieren. Allerdings habe ich Tiger und da wird RAW ja bereits von Haus aus unterstützt. Soll heissen: Wenns bei Tiger geht, muss das nicht für Panther aussagekräftig sein.
     
    hanselars, 23.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EOS350d Photoshop (8)
  1. Natur-Ranger
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    154
    Natur-Ranger
    12.07.2017
  2. Kenny4711
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.067
    Kenny4711
    02.10.2011
  3. Kermet
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.016
  4. hanselars
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    705
  5. crixxx
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.949