Enttäuscht von Apple-Support wegen meines MBP

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von FireGS, 06.03.2008.

  1. FireGS

    FireGS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Enttäuscht vom Apple-Support wegen meines MBP

    Hallo Leute,

    bin doch sehr enttäuscht vom Applesupport. Habe ein MBP bin auch soweit höchst zufrieden mit diesem Gerät. Die einzige Macke die dieses Gerät hat ist, dass die silberne Farbe des Knopfes (zum öffnen des Displays) abfällt. Habe bei Apple angerufen, das Gerät zum Gravisstore gebracht und bekam heute die enttäuschende Nachricht, dass Apple den Knopf nicht austauscht. Mein MBP hat sonst nirgends ein Kratzer, da es sehr gut gepflegt wird. Bei einem knapp 2000 Euro teueren Gerät erwarte ich, dass ein solcher (in meinen Augen) Produktionsfehler behoben wird. Bin da von Samsung besseres gewohnt...

    Viele Grüße

    P.S. Wollte nur mein Frust von der Seele schreiben...
     
  2. Adlerauge

    Adlerauge Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Wuerde das eher als Verschleiss bezeichnen. Hab an meinem MBP auch keinerlei Kratzer, aber auch bei mir blaettert ein wenig die Farbe ab. Aber an der Kante von der Handauflage zur Tastatur in dieser schoenen kleinen Kerbe, da wo man normalerweise nie hinkommt. Da mein MBP aber auch intensiv genutzt wird, schreibe ich das eher dem Verschleiss zu als Apple dafuer verantwortlich zu machen. Vielleicht ists auch einfach durch die im Gehauese entstehende Temperatur entstanden. Keine Ahnung, aber schliesslich wird der Gebrauch des MBPs ja in keinster Weise beeintraechtigt. :rolleyes:
     
  3. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.291
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Die Abnutzungen an der Kante sind ein Mangel, der von Apple (innerhalb der Garantiezeit) behoben wird!

    Bei mir wurde das Topcase getauscht.

    Der Lack auf dem Knopf ist bei mir auch abgegangen. Da das Klarlack ist, hat es mich allerdings weniger gestört. ;)
     
  4. FireGS

    FireGS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Hi, natürlich wird der Gebrauch in kleinster Weise beeinträchtigt, trotzdem ist so ein Verschleiss beginnend nach 8 Monaten doch sehr hart, sorry für mich nicht ganz verständlich, denn das ist kein 600 Euro Gerät..
     
  5. s.oliver

    s.oliver Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2008
    Mein Tipp: Ruf direkt bei Apple an und lass einen Case aufmachen. Dann sollte der Austausch bei einem Service Provider kein Problem sein. Vielleicht hat Gravis gegenüber Apple schlecht (oder gar nicht) argumentiert.

    Gruß
    Oliver
     
  6. hairyguy

    hairyguy Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Habe ja auch ein MBP, aber bei mir ist nichts zu sehen. Wusste nichtmal, dass da Lack drauf ist. Könntest du ein Foto hochladen, würde mich echt interessieren!
     
  7. FireGS

    FireGS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Hi Oli,

    habe das direkt über Apple gemacht, sollte dann zu Gravis mit dem Gerät.

    Trotzdem danke!

    @hairyguy

    Sobald ich das Gerät abgeholt habe, lad ich hier mal ein Bild hoch
     
  8. s.oliver

    s.oliver Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2008
    Dann liegt das an Gravis. Hat die Apple denn schon die Zusage für einen Austausch gemacht? Hast du einen anderen Apple Service Partner in der Nähe?
     
  9. FireGS

    FireGS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Naja am Telefon haben die gesagt, dass es kein Problem wäre, Gravis hat da dann ein paar Bilder hin geschickt und jetzt kam plötzlich die Absage. Nach dem Telefonat mit Apple Care wurde mir gesagt, dass dieses zusammen mit Gravis so entschieden wurde.... . Ja hätte noch ein Service Partner direkt an der Uni in DO nur wird ja sehr wahrscheinlich auch nichts bringen...
     
  10. Killabee24

    Killabee24 Mitglied

    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Ich kann DEinen Unmut verstehen! Ich habe genau das gleiche Problem, bin damit in Wien noch zum McShark gegangen, die auch gemeint hätten, dass dies eine reine Nutzungserscheinung ist und nicht die Performance des Gerätes beeinflusst!
    Ich habe das Gerät dann mitgenommen und muss eigentlich sagen, dass es mich mittlerweile gar nicht mehr stört! Wenn Du das jetzt austasuchen lässt, wird das deswegen auch nicht besser, denn beim nächsten Knopf wird es höchstwahrscheinlich auch wieder abplatzen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Enttäuscht
  1. mercutio79
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    591
  2. weddy
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.966

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.