Entscheidungshlfe gesucht für Aufnahmen von TV (Mac oder Standalone-Gerät)

  1. msg

    msg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    18
    Hallo!

    Ich würde gerne in Zukunft von TV aufnehmen und habe mich im Forum schon vorinformiert. Ich suche aber eure Ratschläge bzgl. Aufnahmeart, damit ich mir beim Entscheiden leichter tue ... danke schon mal vorweg!
    Interessieren würden mich hpts. Dokus zum Aufnehmen. Mein techn. Voraussetzungen sind Telekabel (österr. analoges Kabelsignal)

    Mir sind folgende Möglichkeiten eingefallen:
    1. onlinetvrecorder.com
    (+) praktisch, Aufnahmen können gleich geschnitten werden und gebrannt
    (-) Qualität manchmal unterdurchschnittlich: Wackler i.d. Aufnahmen, best. Sender nicht vertreten (zB orf1, orf2)

    2. Elgato/Terratec-hybrid-Lösung
    (+) praktisch, Aufnahmen können gleich geschnitten werden und gebrannt
    (-) Beanspruchung der HDD, wenn Mac i.d. Nacht lang aufzeichnet

    3. Standalone-Gerät mit DVD-Brenner
    (+) unabhängig von Mac, billig
    (-) Workflow erschwert, da DVD zuerst in dem Mac überspielt werden muss

    4. Standalone-Gerät mit HDD-Aufnahme
    (+) unabhängig von Mac
    (-) teuer, Workflow erschwert, da DVD zuerst in dem Mac überspielt werden muss

    5. onlinetvrecorder.com + DVB-T (für orf1, orf2)
    (+) billige Lösung
    (-) Beanspruchung der HDD, wenn Mac i.d. Nacht lang aufzeichnet


    Fallen euch noch +/- Punkte ein bzw. noch weitere Lösungen? Ich möchte allerdings nicht mehr als ca. 100€ ausgeben.

    lg,
    msg
     
  2. alvy

    alvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    wenn du nicht mehr als 100 € ausgeben willst, wirds eng.
    ich persönlich verwende ein stand-alone-gerät (hd-recorder) sowie onlinetvrecorder.com (mit all seinen problemchen und wartezeiten) und bin total zufrieden. lg alvy
     
    alvy, 07.04.2007
  3. Surfrider

    SurfriderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    100 euro sind für deine wunschliste glaub ich zu wenig.
    ich hab das siemens gigaset 740AV (mit HDD ca. 300€) damit kannst du auf HDD aufzeichen und hast das gerät gleichzeitig als netzwerklaufwerk am mac dran, dann ist das mit dem überspielen nicht so schlimm für den workflow.
    geht aber nur für dvb-t und dvb-s...
     
    Surfrider, 07.04.2007
Die Seite wird geladen...