Benutzerdefinierte Suche

Entscheidungshilfe (Videoschnitt)

  1. Hebe

    Hebe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und hier bin ich :D

    Ich habe, hoffentlich, nur ein kurzes Anliegen.
    Ich werde mir definitiv ein Macbook zulegen.

    Nur ob normal oder Pro hängt von der Performance ab.
    Leider habe ich niemanden der ein Macbook hat, also kann ich nicht testen.

    Bisher hatte ich einen Desktop PC und nutze den hauptsächlich für Internet.
    Mit Pinnacle Studio 10 Plus unter XP habe ich zudem bisher Videos erstellt für das Intro einer Sportmannschaft.

    Ich möchte dies, dann wohl mit Alternativsoftware auch auf dem Macbook machen. Und das Intro dann auch per Beamer direkt Steuern.
    Nun meine Frage:

    Ist ein Macbook für Videoschnitt samt Effekte ausreichend?
    Oder ist das Macbook Pro aufgrund des besseren Grafikchips wohl doch eher zu empfehlen?

    Vielen Dank vorab für Eure Antworten!
     
    Hebe, 13.03.2007
  2. Weiyi

    WeiyiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    17
    naja. für videoschnitt brauchst du eher ein macbook pro. muss nicht gleich ein 17 zoll sein ;) die kleinste version tut schon.
     
    Weiyi, 13.03.2007
  3. Xander

    XanderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Ist Videoschnitt nicht eher CPU-lastig ? Irgend sowas will ich mal gehört haben :D
     
    Xander, 13.03.2007
  4. flumsi

    flumsiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    Für Videosachen brauchst Du eigentlich von allem (Prozessor, RAM, Grafikkarte, Festplatte) viel.
     
    flumsi, 13.03.2007
  5. s_herzog

    s_herzogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    156
    Man konnte auch mit 500MHz Powerbooks schon Videos schneiden.

    Ja, mit dem MacBook kannst du Videos schneiden, also bitte, da brauchst du kein Pro dazu.

    AFAIK läuft nur die "FinalCut Pro" von Apple nicht auf MacBooks, wegen der Graka.

    Und du hast halt 1280x800, ist weniger wie bei den MacBook Pro, aber früher haben die Leute auch schon auf 1024x768 Videos geschnitten.

    Es geht alles, für DV-Video schneiden ist ein MacBook mit 2GHz oder so geradezu deliziös ausgestattet wenn ich daran denke, wie ich mal auf ner 500er Pentium III Windows-Büchse DV-Video geschnitten hatte...
     
    s_herzog, 13.03.2007
  6. Dr_Tee

    Dr_TeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    45
    Das MacBook reicht dafür ganz sicher. Aber ich denke das MBP ist dafür wesentlich komfortabler. Für mich vor allem wegen des größeren Bildschirms.
    Also wenn das Geld nicht so die große Rolle spielt, würd ich eher zum MBP greifen. Nicht das du es nach 2 Monaten bereuhst und dann auf deinem MB rumhockst und netzufrieden bist.
     
    Dr_Tee, 13.03.2007
  7. Hebe

    Hebe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    finalcut pro läuft nur auf dem Pro???

    Hmm, da ich alternativsoftware brauche und diese gleich mit ordern würde, wäre das ein argument.

    aber der preisunterschied ist halt heftig!
     
    Hebe, 13.03.2007
  8. s_herzog

    s_herzogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    156
    Oh, hab wohl falsch gelesen, FinalCut Pro 5.1 läuft scheinbar doch recht gut auf dem Ding, Mist, was für eine App war das, die auf MacBooks nicht tut?
     
    s_herzog, 13.03.2007
  9. Hebe

    Hebe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hebe, 13.03.2007
  10. Junior-c

    Junior-c

    Ich hoff ich lehn mich da nicht zu weit raus (hab keine Ahnung davon), aber ich glaube mich erinnern zu können, dass FinalCut Pro kein Problem ist sondern Motion. Die Mindestanforderungen gelten ja für FinalCut Studio und da ist halt Motion dabei. Mal schauen ob ich den Thread finde, dann häng ich ihn an. Gibt glaub ich sogar ein paar davon...

    MfG, juniorclub.

    EDIT: http://www.final-cut-pro.de/stage/_inhalte/berichte/019_fcp_ub_test.php5 (scheint zu laufen)
     
    Junior-c, 13.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Entscheidungshilfe (Videoschnitt)
  1. Dagonator
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    663
    Dagonator
    21.02.2017
  2. Bastor87
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    502
    tomtom007
    18.02.2017
  3. PowerTom
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.560
    Stefan79gn
    26.03.2014
  4. Lanteraner
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.970
    schmutzfink
    07.07.2013
  5. Nudelchen
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    766
    italien01234
    26.04.2013