Entscheidungshilfe Macbook Air oder Macbook Pro M1

Madcat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.291
Kann ich nicht bestätigen, habe beide hier stehen. Das Pro ist nur heller.
Ich mein man sieht das sehr gut in einem abgedunkelten Raum. Auch hat das Air einen leichten Rotschimmer, den man im abgedunkelten Raum wahrnehmen kann, dieser soll von der Beschichtung des Displays vom Air her rühren. Bei "normaler" Umgebungshelligkeit sehe ich da aber auch keinen Unterschied.
 

X S 1 C H T

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
308
Zwischenfrage und hoffentlich ein kurzer Input.

Ich möchte mein Mid 2014 MBP (8GB) ersetzen. Ich schwanke gerade zwischen einem MBA mit 16GB und einem MBP mit 8GB. Ich bin jemand der sein Gerät ziemlich lange nutzt.

Habe ich von beiden Geräten vermutlich gleich lang etwas? Oder könnte das Pro evtl. einen Tick länger Updates bekommen als das Air? Vermutlich nicht da sie ja wirklich zeitgleich erschienen sind und den selben Chip haben.

Hauptsächlich mache ich damit Dinge in Pages, Numbers und Videoschnitt/ Bilbearbeitung.
 

troubadix2004

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
2.452
Ich habe mein MBP 2012 non Retina (8GB/1TB) ersetzt durch ein MBA M1 (8GB/1TB).

Was Updates angeht dürften die gleich lang welche bekommen.
 

giffut

Mitglied
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
353
Das M1 Air und Pro sind technisch vollständig identisch. Einzige Unterschiede sind: das Pro hat einen etwas helleren Bildschirm (das Air den etwas besseren Farbraum); die Lautsprecher sind etwas präsenter; der Akku etwas größer; Touchbar; eingebauter Lüfter.

Der Lüfter und die Touchbar waren für uns Entscheidungsgrund, das Macbook Air zu wählen. Wenn du allerdings stundenlang am Stück den Prozessor mit 100% Leistung nutzt, macht der Lüfter einen kleinen Unterschied - was du vermutlich nicht tust.

Der Support - der vom Prozessor und der Grafikkarte abhängt - ist bei beiden gleich.

Denke daran, dass dies Geräte der ersten Generation sind und 8 Jahre ist weit in der Zukunft - das kann man nicht wirklich verlässlich beschreiben.

Aber sie sind deutlich besser im Vergleich zu den aktuellen Intel basierten Macbooks.

Entscheide nach deiner Arbeitsweise und nach Budget. Probiere es einige Tage mit deinen Abläufen aus. Wenn es nicht passt, tausche es.
 

biro21

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.01.2021
Beiträge
45
Der Lüfter und die Touchbar waren für uns Entscheidungsgrund, das Macbook Air zu wählen. Wenn du allerdings stundenlang am Stück den Prozessor mit 100% Leistung nutzt, macht der Lüfter einen kleinen Unterschied - was du vermutlich nicht tust.
Es müssen nicht mal Stunden sein, es reichen schon ein paar Sekunden. Siehe hier:

https://www.macuser.de/threads/mba-m1-hohe-cpu-temperatur-bei-videobearbeitung.869751/

Für die meisten dürfte das aber keine Rolle spielen, ich habe mich aber aus den oben genannten Gründen die dich zum MBA geführt haben, für das MBP 16/500 entschieden. Rechne dabei auch mit einer Nutzungsdauer von über 6 Jahren.
 

UnixLinux

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
2.183
Es müssen nicht mal Stunden sein, es reichen schon ein paar Sekunden. Siehe hier:

https://www.macuser.de/threads/mba-m1-hohe-cpu-temperatur-bei-videobearbeitung.869751/

Für die meisten dürfte das aber keine Rolle spielen, ich habe mich aber aus den oben genannten Gründen die dich zum MBA geführt haben, für das MBP 16/500 entschieden. Rechne dabei auch mit einer Nutzungsdauer von über 6 Jahren.
Exactamundo, ich habe die gleiche Konfiguration und bin sehr zufrieden!
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
6.148
Das M1 Air und Pro sind technisch vollständig identisch. Einzige Unterschiede sind: das Pro hat einen etwas helleren Bildschirm (das Air den etwas besseren Farbraum); die Lautsprecher sind etwas präsenter; der Akku etwas größer; Touchbar; eingebauter Lüfter.
Das Air hat keinen besseren Farbraum, es hat nur nicht mehr den schlechteren, wie in der Vergangenheit.
Das macbook air deckt inzwischen denselben P3 Farbraum ab, und nicht nur sRGB wie früher.

Es gibt aber von Gerät zu Gerät immer leichte Unterschiede aufgrund von Produktionstoleranzen, manchmal
gibt es auch 2 Display Lieferanten, die sich etwas unterscheiden.
Die von Apple vorgegebenen Specs erfüllen aber alle Geräte, sofern sie nicht defekt sind.
 

newmaci

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
1.471
Ich bin vom Pro aufs kleine Air M1 gewechselt und finde das klasse!
Heute früh hatte ich einen längeren Video Call, wobei sich das Teil nicht mal spürbar erwärmt hat; und das ohne Lüfter!
 
Oben