1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entsafter

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von peppermint, 10.06.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    86
    hallo

    hab mir spontan den neuen Philips Entsafter "Juicer" (HR1861) gekauft, war beim Test der Testsieger...
    die werben damit, dass auch ein ganzer Apfel reinpasst, auf einmal, ich frag mich nur ob das gut ist, da im apfel doch diese Kerne und diese giftige Masse drin ist, stimmt das?

    was entsaftet ihr so tagsüber?

    was is eigentlich der unterschied zwischen Entsafter und Mixer? Braucht man dann noch einen?

    danke
     
  2. entsafter: holt nur den saft raus , also presse und du hast trockenes zeug übrig
    mixer: zerkleinert/mixt alles

    ist in den apfelkernen nicht das gleiche wie in sesam: blausäure ?
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    86
    d.h ich kann alles so reingeben ohne das gehäuse der apfel zu entfernen, oder das weisse Zeug in den Mandarinen?
     
  4. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Apfelkerne enthalten wenig Blausäure.

    Ganze Pfirsiche würde ich nicht nehmen, abgesehen davon das sie die Maschine kaputt machen, enthalten die Kerne recht viel Blausäure… ;)
     
  5. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Möchtest Du das wirklich wissen ? ;)
     
  6. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Glaubst Du wirklich, das bei der Herstellung von naturtrübem Apfelsaft die Äpfel vorher entkernt werden ? Mach dir mal keine Sorgen, die erste Zeit wirst Du sicherlich täglich mehrere Gläser Apfelsaft produzieren und trinken weil das Gerät neu ist, aber das wird sich sehr schnell wieder legen, da die Reinigung der Maschine den Genus des Getränkes langfristig nicht rechtfertigt, ich spreche aus Erfahrung.
     
  7. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    42
    Full ACK, ich trinke für mein Leben gerne frisch gepressten Karottensaft. Da hab ich mir auch einen Entsafter gekauft, aber nach einer Schale Karotten die ganze Sauerei wieder sauber zu machen :rolleyes:
    Nu steht das Ding im Schrank und ich hab's seit gut einem Jahr nicht mehr benutzt.
     
  8. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    17
    "Mit dem Powerjuicer schmeckt sogar unseren Enkeln der Saft!"

    sorry, da musste ich grad dran denken :D

    ich kenns von mir zuhause, wir haben auch sonen elektrischen entsafter. der wird so ungefähr 2-3x pro jahr benutzt, also wirklich lohnenswert ists nicht
     
  9. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.371
    Zustimmungen:
    86
    bin schon wie wild am saften, trinke grad halbes kilo erdbären mit eiswürfel, is ja toll.
    morgen gehts weiter
     
  10. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Das glaube ich Dir, nur Vorsicht, bei mehreren Gläser Apfel oder Traubensaft am tag könnte es ganz schön Dünnfiff geben.

    Ich kann mich noch an meine erste Espresso-Maschine mit einem 15 bar Pumpensystem erinnern, am gleichen tag habe ich sechs bis sieben Tassen Espresso getrunken weil die Zubereitung so viel Spaß gemacht hat, danach hatte ich Herzrasen und musste mich mich für eine Weile hinlegen, am nächsten tag habe ich mehrere Tassen zubereitet aber nicht alle getrunken sondern einfach in den Abfluss gegossen, nach einigen tagen hat sich das aber auch normalisiert :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.