entourage

Bibs

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2007
Beiträge
8
entourage - Probleme mit der Datenbank

Hi liebe macuser,
ich habe folgendes Problem: Mein entourage hat mir die Tage mitgeteilt, daß die Datenbank voll sei (max. Auslastung 4GB!) und sich daher das Programm nicht mehr öffnen läßt ("Nachrichtenfehler") und ich dieselbe komprimieren müßte um wieder agieren zu können.
Ich habe die Kompriemierung (beide, standard und erweiterte) laufen lassen - allerdings mit demselben Ergebnis wie gehabt: das Programm läßt sich nicht öffnen.

Wie kann ich denn die Datenbank ansonsten komprimieren oder besser freischaufeln, also verkleinern?
Über die Identitäten komm ich zwar bis an den Ordner "Datenbank", aber öffnen kann ich ihn nicht - selbe Fehlermeldung wie oben; gibt es Alternativen zum "wegschmeisen" !???

1000 Dank im Voraus,

Bibs
 
Zuletzt bearbeitet:

KAMiKAZOW

Aktives Mitglied
Registriert
16.03.2004
Beiträge
2.060
Hab ich das richtig verstanden? Du kannst Entourage nicht öffnen, weil Deine Mail-Datenbank zu groß ist und Du kannst einige große Mails nicht löschen, weil sich Entourage ja nicht starten lässt?
 

Bibs

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2007
Beiträge
8
ja, das scheint die Ursache zu sein - aber können nicht gelöschte mails so eine Dimension annehmen?
ach ja, vielen Dank für die Rückmeldung!
 

Bibs

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2007
Beiträge
8
...oder doch nicht - hab nach der zigten Komprimierung das Programm öffnen können und alle alten mails (eingang, ausgang, gesendet,... und natürlich den ordner "gelöschte nachrichten" entleert) in den Müll gehauen und den auch noch "endgültig gelöscht" - aber die neue Datenbank ist immer noch 3,99 GB groß, also nicht wirklich sehr viel kleiner, oder?
 

KAMiKAZOW

Aktives Mitglied
Registriert
16.03.2004
Beiträge
2.060
OK, da Du Entourage anscheinend öffnen kannst: Wenn ich mich richtig erinnere, kann man Mails aus Entourage aus exportieren. Exportiere die Postfächer doch einfach mal und schau, was dabei raus kommt.
Wenn die exportierten Dateien zusammen nicht so groß sind, richte eine neue Identität ein und importiere die Postfächer dahinein. Schmeiß dann die alte Identität weg.
Wenn Du nicht auf spezielle Entourage-Features angewiesen bist, kannste auch komplett wechseln. Ich finde Thunderbird nett. Irgendwie kann man von Entourage aus auch die Postdach-Ordner als MBOX-Dateien exportieren, die andere Mail-Programme einfach importieren können müssten. Ich glaube, man zieht dafür aus Entourage einfach die einzelnen Postfach-Ordner auf den Desktop.
 

KlausBerlin

Registriert
Registriert
16.01.2007
Beiträge
2
Hi

Du kannst beim Start von Entourage die Optionstaste gedrückt halten, dadurch kommst Du in den Datenbank-Repair oder Optimier-Modus

Klaus
 

Bibs

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2007
Beiträge
8
mir geht es vorallem um die Kontaktadressen und die angelegten Gruppen - die will ich auf keinen Fall verlieren (oder neu erstellen müssen!)!
 

KAMiKAZOW

Aktives Mitglied
Registriert
16.03.2004
Beiträge
2.060
Die Kontakte kann man doch auch einfach auf den Desktop ziehen und somit als vcf-Datei speichern und dann anschließend ins Apple Adressbuch reinziehen, oder? Meine Entourage-Zeit ist schon was her und privat hab ich das Unding eh nie benutzt.
Apple Mail kann auf das Adressbuch direkt zugreifen, Thunderbird derzeit nur über Umwege (Plaxo oder Konvertier-Tools – Forensuch und/oder http://www.macosxhints.com/ konsulitieren).
Falls Entourage Adressen auch als csv-Datei (csv = Comma separated values) exportieren kann, kann Thunderbird auch direkt damit umgehen.

Sowohl Apple Mail, als auch Thunderbird haben den Vorteil, dass sie keine einzelne große Datenbank nutzen, die evtl irgendwann zu groß werden kann, sondern sie nutzen je eine Datenbank pro Postfach-Ordner und dabei ist die Wahrscheinlichkeit einer „Übergröße“ schon viel niedriger. Notfalls würde man dort große, alte Mails in einen extra Order verfrachten.

Apple Mail als eventuelle Alternative hätte den Vorteil einer Spotlight-Integration. Daran wird zwar für Thunderbird auch gearbeitet, aber bis das soweit ist, wird es noch einige Monate dauern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

catvarlog

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
1.492
Bibs schrieb:
ich habe folgendes Problem: Mein entourage hat mir die Tage mitgeteilt, daß die Datenbank voll sei (max. Auslastung 4GB!) und sich daher das Programm nicht mehr öffnen läßt ("Nachrichtenfehler") und ich dieselbe komprimieren müßte um wieder agieren zu können.

ich vermute, dass es nicht an der größe liegt. meine datenbank ist größer als 4 GB und arbeitet problemlos.

bei diesem speziellen problem wendest du dich am besten an die hotline von microsoft per mail oder forum.

PS: 4 GB ist die "magische Grenze" für Dateien im FAT32-Filesystem. Liegt deine Daten evtl. auf einem FAT32-Laufwerk?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bibs

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2007
Beiträge
8
leider finde ich den Ordner mit den Kontaktdaten nicht (auch nicht in den Identitäten, daher kann ich auch nichts auf das desktop ziehen - zumal sich e. schon wieder nicht öffnen läßt!
 

Bibs

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2007
Beiträge
8
meine Platte ist eine Toshiba-Platte
(ATA-Bus:

TOSHIBA MK8026GAX:

Kapazität: 74.53 GB
Modell: TOSHIBA MK8026GAX
Version: PA001G
Seriennummer: 15SM0064S
Wechselmedien: Nein
Absteckbares Laufwerk: Nein
BSD-Name: disk0
Protokoll: ATA
Einheiten-Nummer: 0
Socket-Typ: Intern
OS 9 Treiber: Ja
S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
Volumes:
9.2:
Kapazität: 39.88 GB
Verfügbar: 23.16 GB
Beschreibbar: Ja
Dateisystem: Journaled HFS+
BSD-Name: disk0s10
Mount-Point: /Volumes/9.2
10.3:
Kapazität: 34.4 GB
Verfügbar: 7.62 GB
Beschreibbar: Ja
Dateisystem: Journaled HFS+
BSD-Name: disk0s12
Mount-Point: /

)
...mehr weis ich nicht!
 

catvarlog

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
1.492
damit ist klar, das es nicht am Dateisystem liegt. So ist alles OK

Export der Kontaktdaten ins Adressbuch: Das geht sehr einfach: Alle Kontakte in entourage markieren und dann auf das dock-icon vom adressbuch ziehen. wie du die gruppen behalten kannst, weiß nicht. ich benutze die nicht. Du könntest vielleicht alle mitglieder einer gruppe einem projekt zuordnen und dann in der hauptansicht nach projekt filtern und dann ins adressbuch rüberziehen... :)

hast du eigentlich schon die datenbank repariert? also nicht komrimiert, sonder reapiert?
 

Bibs

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2007
Beiträge
8
also mit dem direkt auf´s Dock ziehen klappt es nicht; allerdings ist es mir gestern wieder mal gelungen das Programm zu öffnen und die Kontakte direkt aus dem Adressbuch/entourage in einen Ordner/ADRESSBUCH zu ziehen; bloß die Gruppen lassen sich nicht rüberziehen und die Kontakte aus unserem "selbsteintragenden Verteilersystem" lassen sich auch nicht packen!

Aber wie war das mit dem "Datenbank REPARIEREN"???

Vielen Dank vorab!
 

catvarlog

Aktives Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
1.492
Bibs schrieb:
Aber wie war das mit dem "Datenbank REPARIEREN"???

Dafür gibt es das "Datenbankdienstprogramm". Es liegt in:

Programme => Microsoft Office 2004 => Office => Datenbankdienstprogramm
 

BadBeatBasti

Neues Mitglied
Registriert
11.04.2007
Beiträge
5
FRAGE zu ENTOURAGE

Ich habe eine Frage zu Entourage: Wie kann ich in Entourage einstellen, dass die E-Mails automatisch von meinem pop-Konto gelöscht werden. Bisher steht dort immer nur die Option: "E-Mail vom Server löschen?". Ich habe in den Einstellungen nichts dazu gefunden!

Viele Grüße,
BBBasti
 

Be2

Neues Mitglied
Registriert
20.02.2007
Beiträge
45
@BadBeatBasti

In den Kontoeinstellungen dein POP3-Konto auswählen und auf Bearbeiten klicken. Im Fenster oben auf "Optionen" gehen und dort den Haken bei "Kopien der Nachrichten auf dem Server belassen" wegmachen. Dann sollten sie beim Abrufen automatisch vom Server gelöscht werden.
 

BadBeatBasti

Neues Mitglied
Registriert
11.04.2007
Beiträge
5
Danke für die schnelle Antwort. Den Haken konnte ich zwar nicht entfernen, da er ausgeblended war, aber ich konnte an einer anderen Stelle, bei "E-Mails auf dem Server löschen, wenn offline gelöscht" setzen. Das hat fast den gleichen Effekt.

Vielen Dank für die Hilfe. Habe erst seit gestern meinen Mac und bin etwas aufgeschmissen (will aber nicht aufgeben).
 

BadBeatBasti

Neues Mitglied
Registriert
11.04.2007
Beiträge
5
Noch eine Frage zu den Bildern in HTML E-Mails: wie können die Bilder automatisch gedownloaded werden? Danke im Voraus für die Antwort!
 

Be2

Neues Mitglied
Registriert
20.02.2007
Beiträge
45
Bin jetzt auch nicht so speziell in Entourage. Aber soviel ich weiß, können nur Bilder von Kontakten, die Du bereits im Entourage-Adressbuch hast, automatisch downgeloaded werden. Da gibt's bei den Einstellungen unter Sicherheit ne Option, ob man Bilder aus Kontakten des Adressbuches downloaden will. Da mal nen Haken setzen. Da steht dann auch was, was möglich ist und was nicht. Zumindest ist es bei Entourage 2004 so.
 

BadBeatBasti

Neues Mitglied
Registriert
11.04.2007
Beiträge
5
Danke, das habe ich jetzt auch gemacht, aber ich muss wohl jetzt alle zum Adressbuch hinzufügen.
 
Oben Unten