Entourage vs iCal und Adressbuch

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von Stepps, 17.04.2008.

  1. Stepps

    Stepps Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.04.2008
    Hallo zusammen,

    bin gerade auf Mac umgestiegen und frage mich, ob ich das Adressbuch in Verbindung mit iCal / Mail benutzen soll oder doch lieber Entourage, wo ich alles in einem habe.

    Was benutzt Ihr?
    Wo liegen eurer Meinung nach die wesentlichen Unterschiede?
    Was sind jeweils die Vor- und Nachteile?

    Wäre schön wenn Ihr euch ordentlich auslassen würdet.

    Vielen Dank schonmal.

    VG,

    Stepps
     
  2. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Adressbuch, iCal, Mail, iSync, Safari, iWork, iLife…

    Warum? Die Programme sind besser ins System eingebunden (nützen besser System Features), sind schlanker/schneller und interagieren miteinander und mit anderen Programmen die es für Mac OS X so gibt.
     
  3. apple4wolf

    apple4wolf Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Jup, orgonaut hat recht. Ich denke was bedienung, konfort und nutzen von iCal, Mail und dem Adressbuch anbelang, steht Entourage bei weitem nach.
    Bei iCal muss man sich etwas Zeit nehmen zum einarbeiten, schon bald jedoch will man die einfache, logische und überaus praktische Handhabung nicht mehr missen. Übrigens, alle Daten (iCal und Adressbuch) lassen sich mit einem Mac. Acount, iPod oder iPhone perfekt synchronisieren. Diese Programme laufen super schnell und absolut zuverlässig. Viel Erfolg, lg wolf
     
  4. declaration

    declaration Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.09.2007
    Das wichtigste was gegen Entourage spricht:: Es kommt von Microsoft


    Ansonsten schließe ich mich meinen beiden Forenmitgliedern an
     
  5. panton_05

    panton_05 Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.01.2005
    ich benutze auch Mail, iCal da mir entourage extrem langsam vorkommt und wohl auch ist ;)
    (worauf ich erst vor kurzem drauf gekommen bin, man kann sogar besprechungsanfragen, die mit outlook versendet werden entgegen nehmen und die werden dann direkt in iCal eingetragen!)
    LG
    Fred
     
  6. jmatterna

    jmatterna Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Man wird wohl kaum einen eingefleischten MacUser finden, der freiwillig Entourage verwendet. Es ist schwerfällig, vom Design her altbacken und alles andere als Nutzerfreundlich. Es gibt nur zwei Gründe für Entourage:

    1. man ist Masochist oder will endlich auch mal die Wirkung von Valium
    erfahren

    2. man ist berulich gezwungen, mit einem Exchange-Server zu arbeiten.
    Da gibt es immer noch keine Möglichkeit der Synchronisation des
    Exchange mit den iApps. Leider
     
  7. csb

    csb Mitglied

    Beiträge:
    2.907
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Ich benutze Entourage, weil ich das Adressbuch und iCal zum syncen mit dem Handy verwende.
     
  8. Greymalkin

    Greymalkin Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    15.04.2008
    Ich benutze ebenfalls Entourage. Da ab Juni das iPhone Unterstützung für Exchange und .mac mitbringt, habe ich mir einen gratis Exchange-Account besorgt. Das war allerdings eine Kostenfrage. Mein Chef hatte noch eine Office 2008 Lizenz übrig und die Kohle, die man für .mac hinblättert erscheint mir für meine Zwecke ein wenig unverhältnismäßig.

    Außerdem habe ich gerne eMails, Adressbuch und Kalender unter einem Hut. Wahrscheinlich die Macht der Gewohnheit.
     
  9. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    2.847
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    566
    Mitglied seit:
    11.03.2007
    Entourage ist ein super Programm. Mail, Kalender, Kontakte in einem Programm, sinnvolle Ausnutzung des breiten Bildschirms und meiner Meinung nach 100 x professioneller als die Apple Programme.

    @declaration: Wie immer mal wieder völlig sinnfreies bashing
     
  10. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Das ist natürlich ein unschlagbares Argument, was eine weitere Diskussion völlig überflüssig macht, nicht wahr!? ;)
    Warum aber mehrere Programme starten (Mail.app, iCal, Adressbuch, Notizen,…) wenn man bei Entourage alles unter "einer Haube" hat? Dazu kommen noch sinnvolle Features wie z.B. Kategorien und Projektcenter.
    Für private Zwecke nutze ich zwar auch die OSX-eigenen Apps, aber alles geschäftliche läuft über Entourage. Und bisher gab es auch noch keine Probleme damit.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Entourage Adressbuch Forum Datum
Entourage läuft nicht mehr auf neuem Intel Processor Umsteiger und Einsteiger 10.01.2014
Endgültiges Löschen von Mails in Entourage/Mail Umsteiger und Einsteiger 16.05.2010
Sync Entourage mit Adressbuch und iCal Umsteiger und Einsteiger 19.01.2007
Mac adressbuch syncronisieren mit entourage 2004 Umsteiger und Einsteiger 02.11.2006
Mail, Adressbuch, Entourage und Outlook... Umsteiger und Einsteiger 16.09.2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.