entourage - unsichtbare datei löschen

Diskutiere das Thema entourage - unsichtbare datei löschen im Forum Online-Software.

Schlagworte:
  1. titi

    titi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2010
    Folgendes Problem beschäftigt mich dzt.: (Yosemite - Office 2008 - Entourage 12.2.0 )

    Im Rahmen meiner Datensicherung exportiere ich von Zeit zu Zeit meinen (umfangreiche) Emailverkehr um diesen extern aufzubewahren. diese Exportfunktion funktioneirt seit neuestem nicht mehr, Fehlermeldung: eine Datei macht Schwierigkeiten, beschädigte Datenbank.

    Das aufgerufene Datenbankdienstprogramm kann keine Abhilfe schaffen.

    Ich nehme an, dass die Ursache 1 gelöschtes Mail im entsprechenden Ordner ist. Dieses ist unsichtbar und lässt sich auch nicht entgültig entfernen.

    Die Deinstallation des Officeprogrammes mit anschliessender Neuinstallation schafft keine Abhilfe, interessant dabei ist, dass dabei meine Mails einschl. Unterordnern wieder angezeigt werden. Offensichtlich hat die Deinstallation des Programmes darauf keinen Einfluss bzw. die Mails werden woanders gespeichert.

    Wie lässt sich diese unsichtbare Datei aus dem Entourageordner "gelöschteElemente" wohl entfernen ?

    LG titi
     
  2. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.670
    Zustimmungen:
    2.877
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Was soll eine Programmdeinstallation bei den Daten bewirken?
    Laß dir die versteckten Dateien anzeigen, im Terminal eingeben:
    defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE; killall Finder
    Mit return bestätigen, anschließend die Datei löschen und den Befehl nochmal eingeben, mit FALSE statt TRUE.
     
  3. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.234
    Zustimmungen:
    3.615
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    …und es geht bei Entourage2008 für den Anwender auch nirgends um »versteckte« Daten (also Dateinamen, die mit Punkt beginnen).

    Die Daten selber liegen in ~/Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten/Office 2008-Identitäten/name_der_identität/.

    Wie Schiffversenker bereits schrieb, kann eine Neuinstallation des Programms bei der geschilderten Sachlage sicher nicht helfen. Die Neuinstallation ändert ja nicht an den Programmdaten – und auch nichts an Cache- und Pref-Dateien.

    Übrigens ist MSO2008-12.2.0 unnötig alt; aktuell ist v12.3.6*).

    Informationshalber zum Cache:
    Um Spotlight zu bedienen, gibt es ~/Library/Caches/Metadata/Microsoft/Entoutage/2008/. Quasi ein einzeldateibasiertes Doppel aller in der Identität in Datenbank liegender Daten, das bei Outlook2011 dann zu dér Datenbasis wurde. Damit hast du im Falle von Entourage als Anwender aber nur zu tun, wenn Spotlight irgendwas nicht mehr in den Entourage-Daten findet.

    Wenn die Reparatur mittels Datenbankdienstprogramm scheitert (also gar nicht abgeschlossen wird (und nicht etwa abgeschlossen wird, aber nichts Offensichtliches bewirkt)), ist gewöhnlich bereits die Frage nach einem zeitnahen Backup der vom Programm verwalteten Daten akut.
    Gibt es eine solche Datensicherung (TimeMachine o.ä.?).

    Wenn tatsächlich eine in der Programmoberfläche nicht mehr angezeigt Emailleiche die Exportfunktion (Export der Daten als .olm-Datei) behindet, dann gibt es einen Mismatch zwischen den Anzeigedaten (für den Anwender, der aufs Programm schaut) und den Emaildaten selber. Beide sind bei Entourage2008 noch in der monolithischen Datei Datenbank eingebaut.

    Wenn also die programmeigene Reparaturfunktion nicht selber helfen kann (ggf. mehrfach versuchen; ggf. nach Update auf v12.3.6 erneut versuchen), hilft (alles andere ist Elektrovoodoo) nur eine möglichst junge, aber älter als das Problem seiende Sicherung der ganz oben genannten Identität. Ein Austausch (bei beendeten MSO-Anwendungen natürlich) würde dann den Stand jenes Backups wiederherstellen.

    (Anschließend macht dann eine Reparatur mittels Datenbankdienstprogramm Sinn; wer weiß schon, ob die Problemquelle nicht auch im – vordergründig vielleicht normal funktionierenden – Backup schon angelegt ist.)

    ________________
    *) Für ExchangeServer-Nutzer ggf. bei der (initial separat zu installierenden) Entourage2008-EWS-Version ist deren aktueller Updatestand v13.1.6.
     
  4. titi

    titi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2010
    habe nach langem hin und her sowohl Entourage neu installiert bzw. wie auch die Benutzerdaten aus timemachine rekonstruiert, offensichtlich waren einige mails aus der letzten Zeit korrupt. Übrigens: Die Exportfunktion sichert mails ohne die (bei mir) zahlreichen Unterordner und wirft alles in einen Topf - ist also rel. unbrauchbar. Sichere in Zukunft ordnerweise ab !
    Nochmals Danke für die Tips !!
    LG Titi
     
  5. titi

    titi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2010
    - noch eine Frage: Da Entourage ja seit langem nicht mehr gepflegt wird, bin ich auf der Suche nach einem gleichwertigen Ersatzmailprogramm, es soll jedenfalls strukturierbar (Unterordner), und die alten Entouragedateien sollten importierbar sein. M.E. kann das "mail" nicht, oder?
    Welches Programm verwendet ihr denn?
     
  6. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.234
    Zustimmungen:
    3.615
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Mail-Versionen, die zeitgleich mit Entourage aktuell waren, können auch aus Entourage importieren:

    MAIL4.6-Import.jpg (Mail-4.6 unter MacOSX-10.6.8)

    Es ist zu erwarten, dass jüngere Mail-Versionen ältere oder veraltete Emailprogramme irgendwann hinter sich lassen. Das gilt aber auch für Outlook:mac, das in v2011 einen Entourage-Import noch unterstützt, in v2016 dann m.W. aber eben auch nicht mehr.

    Notfalls sind die Postfächer als MBOX zu exportieren – per D&D aus der Navigationsleiste auf den Schreibtisch (und jeden Unterordner einzeln!), um diese als mehr oder minder universelle Importquelle in andere Programme vorliegen zu haben.

    Welche Emailer-Alternativen infragekommen, hängt (neben der Importfähigkeit) von deinen Funktions-Bedürfnissen ab. Solltest du etwa das »Projektcenter« in Entourage intensiv nutzen, wirst du so etwas in anderen Emailern gewöhnlich só nicht finden – und dich bei anderen »Personal Information Manager«-Softwares umsehen müssen – die dann aber nicht notwendigerweise auch Emailen können.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...