Entourage - Synchronisieren zweier Macs?

Carsten

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.02.2003
Beiträge
146
Läßt sich im LAN Entourage zwischen 2 Macs synchronisieren, ähnlich wie iCal mit iCalSync?
 

rafzahn

Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
123
Ich möchte dieses mal wieder auf die Tagesordnung bringen. Da ich selber hierzu eine Lösung bräuchte...
Hat jemand schon Erfahrungen?
 

Mauki

Aktives Mitglied
Registriert
24.07.2002
Beiträge
15.411
meines Wissens gibt es dafür keine Lösung. Alternative wäre ein Exchange Server Account.
 

zerocoolxxl

Mitglied
Registriert
02.10.2004
Beiträge
374
Gibt es wirklich keine andere Alternative? Also irgendwie sollte es doch klappen. Und wenn es mit Tiger per Automator ist.
 

rafzahn

Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
123
Habe mal gelesen, dass mit dem SoftwareUpdate in der zweiten Jahreshälfte MS plant auch .Mac zu unterstützen.

Ich persönlich bin seit Tiger auf Mail un iCal umgestiegen. Ich vermisse eigentlich nur die Kategorie "Projekte" und die Newsreadermöglichkeiten von Entourage.

Eine Überbrückung der fehlende Synchronisierung läßt sich mit dem Tool e2sync herstellen. Ist aber recht teuer und die Frage ist, ob es sich noch lohnt, wenn MS es selber im diesen Jahr einführen wird, über das Softwareupdate.

Der Nachteil der Lösung von e2sync ist die Synchronisation der Kalender, Adressen aber nicht der Regeln und Accounts.

Vorteil von Entourage bleibt das Projectcenter und die Möglichkeit der Synchronisierung von Daten wenn man vom anderen Rechner ein Projekt abonniert.

Just my 2 cent
 

zerocoolxxl

Mitglied
Registriert
02.10.2004
Beiträge
374
Ich will nur Kalender und Kontakte abgleichen alles andere ist mir egal. Will mir aber keinen .mac zulegen da ich dieses nicht benötige. Auf die iApps will ich auch nicht zurückgreifen da ich sehr gerne alles in einer Anwendung haben möchte. Also syncen nur von Entourage zu Entourage.
 

zerocoolxxl

Mitglied
Registriert
02.10.2004
Beiträge
374
So werde jetzt meine Daten per mit einem PocketPC und der Hilfe von PocketMac Pro hin- und her schieben. Ist zwar nicht die Lösung die mich umhaut aber es funkt. Bin für andere Lösungsansätze dankbar.
 
Oben