Entourage-Fehler nach Systemupdate auf 10.3.4

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Intuitiv, 28.05.2004.

  1. Intuitiv

    Intuitiv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Erstaunlich: urplötzlich und ohne Vorwarnung wurde Entourage während des automatischen ´send & receive´ beendet. Ich habe dann ausprobiert, ob sich das reproduzieren lässt und siehe da: das Problem trat immer bei der Abfrage des selben Kontos auf. Nach einigem Gefummel ( Zugriffsrechte überprüft, Prebinding aktualisiert, Konto gelöscht und neu eingerichtet, Preferences gelöscht..) kam ich dann auf die Idee ein verstaubtes Asus-Notebook hervorzukramen um damit e-mails abzufragen. Ich erhielt eine e-mail ohne jeden Absender und Betreff, die ich (klaro) löschte. Seit dem läuft Entourage wieder. Ich habe solche mails vor dem Systemupdate 10.3.4 schon problemlos mit Entourage abgefragt.
    Was meint Ihr: ist Entourage nach dem Systemupdate sicherer oder anfälliger (oder beides)?
    Hat jemand eine Idee woran es genau gelegen haben könnte?
    Hat jemand ein ähnliches Problem (gehabt)?
    Für sachdienliche Hinweise; vielen Dank vorneweg.


    P.S. Um die Frage, warum ich nicht Mail benutze, gleich zu beantworten: Ich habe zu viele Kontakte.
     
  2. Intuitiv

    Intuitiv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Hat niemand eine Idee? Kommt schon, auf in´s Reich der Spekulation.
     
Die Seite wird geladen...