Entourage 2004 und .Mac - Emails senden?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von kurare, 14.04.2005.

  1. kurare

    kurare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Hallo,

    bei der Forumssuche war ich leider erfolglos, deshalb stell ich hier einfach die (neue) Frage:

    Wie stell ich es an, dass ich über Entourage 2004 auch über mein .Mac-Account Emails senden kann? :confused:

    Ich habe die SMTP-Authentifizierung eingeschaltet, benutze auch den von .Mac angegebenen SMTP-Server, aber leider verweigert der Server seinen Dienst... :motz

    Ich hoffe mir kann jemand helfen? :(

    Grüße, kurare
     
  2. HughMordhand

    HughMordhand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Geb mal genauer an was Entourage sagt.
    Also die Fehlermeldung!

    Und du schreibst "auch" über deinen .Mac, verwendest du 2 Konten?
     
  3. kurare

    kurare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Nein, das war mißverständlich. Ich möchte Emails halt nicht nur über den Browser verschicken sondern über Entourage.

    Fehlermeldung:

    Erklärung:

    Wie gesagt der SMTP Server ist so eingestellt, dass er sich mit den gleichen Daten anmeldet wie der POP Server.
     
  4. HughMordhand

    HughMordhand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Aber Daten empfangen funktioniert?


    Schau auf jeden Fall ob der Port stimmt und ob .Mac eine Alternative anbietet (zB über den HTTP)- kenne mich leider nicht mit .Mac aus.
    Brauch .Mac eine seperate Kontenüberprüfung (also nochmalige Anmeldung am SMTP)?

    Ich glaub ich informier mich mal über das .Mac- das bekommen wir schon hin ;)

    Edit: abonniert :D
     
  5. kurare

    kurare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Das funktioniert einwandfrei.

    Der Port stimmt. Auch die Alternative Port 587 die .Mac anbietet funktioniert nicht.

    Ja.

    :)

    ;)
     
  6. HughMordhand

    HughMordhand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    So melde mich gerade für die kostenlose Testperiode an. (wollt ich eh einmal ausprobieren ;))

    Nachher gibts noch Infos :D
     
  7. kurare

    kurare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Danke. :D
     
  8. HughMordhand

    HughMordhand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Sodele, habs hin bekommen ;)

    Einstellungen für SMTP:
    Server :smtp.mac.com
    Advanced Settings:
    SSL JA
    Override default SMTP Port :587
    SMTP requires....:
    Log on using
    Account ID:Benutzername (ohne @mac.com)
    Password: dein PW

    Also so gings bei mir :D

    Teste mal und melde dich noch einmal *fG*
     
  9. kurare

    kurare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Funktioniert!

    Klasse! :D So funktioniert es. Wie bist Du darauf gekommen? Um die Emails runterzuladen brauche ich benutzername@mac.com und beim Senden nur benutzername? Das verwirrt mich. :confused:

    Aber vielen Dank für Deine Mühe!! :D
     
  10. HughMordhand

    HughMordhand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Zum herunterladen der eMails tuts auch ohne @mac.com ;)

    Hoffe geholfen zu haben, für was ist man Mitglied in einem Forum (mal abgesehen von den schwachsinnigen Kommentaren, die man unters Volk bringen will :D ).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen