Entfernte Verwaltung klappt nicht (10.9.2)

Kinzal

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2011
Beiträge
951
Hallo zusammen,

eine bekannte von mir ist Mac Neuling, um ihr auch zu Helfen wenn ich nicht bei ihr bin, habe ich die Entfernte Verwaltung on OS X aktiviert. Wenn ich jetzt bei mir zu Hause an meinem Mac im Finder auf "Mit Server Verbinden" vnc://ÖFFENTLICHE-IP eingebe, dann bekomme ich diese Meldung:

Verbindung fehlgeschlagen mit
„ÖFFENTLICHE-IP“

Bitte vergewissern Sie sich, dass die Bildschirmfreigabe (in der Systemeinstellung „Freigaben“) auf dem Computer aktiviert ist, mit dem Sie sich verbinden möchten. Vergewissern Sie sich auch, dass Ihre Netzwerkverbindung korrekt funktioniert.

Muss ich irgendwas anders machen oder wie Verbinde ich mich auf ihren Mac?

Danke euch
 

Der Zauberer

Mitglied
Registriert
09.06.2008
Beiträge
336
Hey!

Ist denn im Router Deiner Bekannten auch die VNC - Bildschirmfreigabe eingerichtet? Im Grunde muss ein Portbereich von 5800 - 5900 auf ihren Mac freigegeben sein. Dann sollte das mit der Bildschirmfreigabe eigentlich funktionieren. So habe ich´s bei mir eingerichtet und funktioniert auf mehrere Systeme einwandfrei. :)
Bis denn...

Bye, Markus.
 

Kinzal

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2011
Beiträge
951
Sie hat ne Fritzbox. Von Port 5800 bis Port 5900 und dann an welchen Port?
 

Der Zauberer

Mitglied
Registriert
09.06.2008
Beiträge
336
Hey!

Die Ports im Bereich 5800 bis 5900 müssen so an den Mac weitergegeben werden. Also eingehend wie ausgehend. ;)
Bis denn...

Bye, Markus.
 

Der Zauberer

Mitglied
Registriert
09.06.2008
Beiträge
336
Hey!

Wollte mal hören ob´s geklappt hat und die Fernwartung jetzt funktioniert.
Bis denn...

Bye, Markus.
 

imacer

Aktives Mitglied
Registriert
23.01.2003
Beiträge
2.384
Für solche Zwecke eignet sich m.E. Das Programm "Nachrichten" hervorragend. Einfach in Betrieb zu nehmen und auch mit der Möglichkeit der Bildschirmfreigabe...
 

orcymmot

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2013
Beiträge
5.221
Für solche Zwecke eignet sich m.E. Das Programm "Nachrichten" hervorragend. Einfach in Betrieb zu nehmen und auch mit der Möglichkeit der Bildschirmfreigabe...

Das wollte ich mal versuchen, aber scheitere kläglich.
In der Nachrichten.app gehe ich auf Freunde wo ich auch die Freigabe/Einladen Funktion sehe.
Diese ist jedoch ausgegraut und daher nicht aktivierbar.

Kann mir einer sagen woran das liegt?

Beide Nutzer haben "Nachrichten"
MBP (mid2010) mit OS 10.9.2
MBPr (late2013) mit OS 10.9.2
Internet selbstverständlich auch vorhanden.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben