Entfernen/Löschen von Buchstaben/Wörtern

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von globy, 09.07.2006.

  1. globy

    globy Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Banale Frage, ich weiß, aber...

    Ich möchte den Cursor vor einen Buchstaben/ein Wort stellen und von vorne nach hinten die Zeichen löschen. Bei Windows mache ich das mit der Taste "Entf.". Wie mache ich das mit Mac OS?
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    Entweder mit der EntfernenTaste oder bei den Books mit FN+Rückschritt
     
  3. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Die Löschtaste hat ne Doppelfunktion...

    mit fn + Löschen haste das, was du suchst :D

    Cat
     
  4. Wenn du einen mobilen Mac hast dann mit fn+Backspace. Allerdings gewöhnt man sich das ab. Hab am PC eigentlich immer die Delete Taste statt Backspace verwendet und hab mich mittlerweile komplett umgestellt. Mit alt+Cursor Tasten kann man zwischen den Wörtern springen und mit Shift dazu werden sie auch noch markiert und so kann man dann schnell editieren bzw. löschen. Alles eine Gewohnheitssache. Am Mac bin ich nun viel schneller als am PC. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  5. globy

    globy Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein PowerBook G4. fn + Backspace hilft, danke für den Tip.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen