Englisches iCal, aber deutsches Datumsformat – Wie?

  1. Fabi

    Fabi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Ahoi hoi!

    Ich habe folgendes Problem: Ich benutze nun schon länger ein englisches Mac OS, verwende aber trotzdem das deutsche Datumsformat. Im Finder und in der Menüleiste wird das auch richtig angezeigt.
    Nur in iCal (und auch dort nur im ausfahrbaren Infofenster) wird das US-Format angezeigt: also "from 10/20/06 at 13:00" statt "from 20.10.06 at 13:00"

    Weiß jemand, ob man das irgendwo (.plist?) umstellen kann?
     
    Fabi, 21.10.2006
    #1
  2. unclefu

    unclefu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    ich hab den selben Mischmasch...

    aber bei mir funktioniert es. Einfach nochmal ein wenig in den System Preferences rumstellen.

    cu

    daniel
     
    unclefu, 21.10.2006
    #2
  3. Fabi

    Fabi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Ok, Problem gelöst. Lag daran, dass ich das voreingestellte deutsche Datumsformat ein bisschen abgeändert hatte ("25-Jan-06" statt "25.01.06").
     
    Fabi, 22.10.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Englisches iCal aber
  1. Huckla
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    116
  2. vera82
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    69
    vera82
    11.07.2017
  3. design11
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    168
    design11
    17.05.2017
  4. Nicolas1965
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    326
    Nicolas1965
    21.03.2017
  5. groucho
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    378
    groucho
    23.03.2017