Benutzerdefinierte Suche

EnFocus für Certified PDF - sind die wirklich so gut?

  1. RangerFox

    RangerFox Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab seit kurzem mit regionalen & überregionalen Anzeigeannahmen div. Zeitungen zu tun und muss einfach zu übertragbare PDF's erstellen, die von den Druckvorstufen der Verlage sicher und ohne Probleme übernommen werden können...

    Mit der in OS X integrierten Funktion PDF zu erstellen komme ich nicht wirklich weit.

    Nun wurde mir von Freunden das Proggie "Instant PDF" von Enfocus.com wärmstens ans Herz gelegt.

    Kennt Ihr es? Nutzt Ihr es? Hält es was man auf der Homepage zu sehen bekommt?
    Man soll sich bei der pdf-Erstellung um keine Einstellungen mehr kümmern müssen (weder ppd, destilleroptions, emailadresse, ftpserver oder Versand noch sonst was)

    Außerdem sagt das Ding wenn da noch Fehler drin sind.
    Das Profil dafür stellt die Druckerei/Druckvorstufe zur Verfügung: sprich. klick und weg...

    Wie seht Ihr das?
     
    RangerFox, 25.04.2005
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Ogilvy, 06.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EnFocus Certified PDF
  1. nilolaus
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    428
    nilolaus
    19.05.2017
  2. HubertusBe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    156
    HubertusBe
    16.05.2017
  3. monnipenny
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    371
    TEXnician
    07.03.2017
  4. TimberSK
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    397
    TimberSK
    08.02.2017