1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Energiesparmodus"-Leistungsbremse???

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von bischl75, 18.12.2003.

  1. bischl75

    bischl75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Frage, reduziere ich im Energiesparmodus meines G4-800 iBooks mit der Einstellung "längste Batterielaufzeit" die Performance meines Rechners???

    Gibt es irgendwo einen Dummy den ich im Netzbetrieb anstelle eines Akkus in den Schacht lege?? Denn einige Kanten bei herausgenommenem Akku sind echt labil.

    Hat jemand Erfahrung, wie ich mein iBook für das Spiel Baldurs Gate optimiere--laut Herstellerangabe läuft es ohne Probleme , aber die Praxis ist ne einzige Katastrophe???

    Vielen Dank und schönen Abend--Stefan
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Ich weiß ja nicht, wie du dir das vorstellst, aber der Energiesparmodus spart eben dadurch Energie, dass er die Prozessorleistung reduziert und die leistungsaufnahme herunterdrosselt. Dass da nicht die volle Prozessorleistung zur Verfügung steht, sollte klar sein.

    Zum Rest weiß ich nichts...
     
  3. bischl75

    bischl75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    schon klar ,vielleicht hab ich mich da falsch ausgedrückt---In welchem Umfang ist diese Reduzierung?
     
  4. labba_mout

    labba_mout MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Dummy Akku

    Das mit dem Dummy Akku hab ich mir auch schon überlegt, aber auch nix gefunden.

    Ich versuch mal bei eBay son altes Teil aufzutreiben.
    Ich galub der g3 Akku passt net wegen unterschiedlicher Spannung oder so, kann mich teuschen.

    Vielleicht hat ja jmd nen alten Akku für uns, weil ich befürchte echt dass der Gehäuselappen sich verabschiedet wenn man da mal hängen bleibt.

    CU
     
  5. bischl75

    bischl75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Wäre fast mal ne Idee sowas anzubieten---wenn Apple das zu gewohnt horrenden Preisen anbieten würde---naja(schäm) --ich würds nehmen.
     
  6. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Bei mir wird es von 700 auf 400 MHz runtergeschraubt, bei dir wirds wohl so 500 sein.
     
  7. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    7
    nun, unter "energie sparen" steht eindeutig "auf halbe prozessorleistung reduzieren". wieviel wird's also sein? ;)

    wieso lasst ihr den akku nich einfach drinne? wegen der angeblichen 1.000 ladezyklen? dann dürfte man sein pb ja nie mitnehmen, weil man da immer zumindest für den ruhezustand das kabel abziehen muss. dann wäre meiner jetzt schon längst hinüber. ich denke also eher, dass es sich um "wirkliche" ladezyklen handelt (aber keine gewähr von mir :D ). und meiner hat immer noch die gleiche leistung wie am anfang, eher sogar einen tick länger...