Energie Sparen Profile erstellen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von QWallyTy, 16.04.2006.

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Moin,

    ich habe hier folgendes Problem.

    Manchmal hab ich hier Sachen wie Folding@home laufen.

    Dummerweise erkennt OSX das irgendwie nicht als laufendes Programm und fährt nach der in Energie Sparen eingestellten Zeit in den Ruhezustand.

    Andererseits will ich wenn ich z. B. besagtes Programm nicht nutze dass sich der iMac nach 15 Minuten schlafen legt da er z. B. wach wird wenn ich eine Kopie am Drucker mache, er schlafen gehen soll wenn ein Download beendet ist, ...

    Jetzt hab ich immer in Energie Sparen je nach Situation den Ruhezustand an und abgestellt was etwas lästig ist da ich nicht als Admin unterwegs bin und mich auch noch immer erst als Admin anmelden muss.

    Gibt es also eine Möglichkeit verschiedene Energiespareinstellungen zu speichern / Profile anzulegen so dass man schneller und vor allem bequemer wechseln kann?
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    die Frage brennt mir auch unter meinen Nägeln!
     
  3. apfel:saft

    apfel:saft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Wollte gerade schreiben, "geht doch unter Energie sparen", aber nur an einem mobilen Mac, leider fehlt das Ganze an einem "festen" komplett. :(

    Das ist ja ein komplett anderer Dialog...
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Aber auch am PB fehlt die Möglichkeit, mehrere Profile zu verwenden.
    Du hast nur drei voreingestellte und ein verstellbares. Mehr geht leider nicht.

    Schön fände ich auch eine Art Präsentationsmodus, bei dem sämtliche Systemsounds abgestellt sind und der Bildschirmschoner nicht angeht. Das muss man bisher auch alles einzeln deaktivieren. :(

    Wäre äußerst sinnvoll bei Keynote-Präsentationen oder für iTunes.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen