Enemy Territory: Quake Wars für den Mac

Diskutiere das Thema Enemy Territory: Quake Wars für den Mac im Forum Mac Spiele

  1. Taeki

    Taeki Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    249
    Mitglied seit:
    06.03.2008
  2. logishort

    logishort Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2007
    bin ja auch schon gespannt... gibts denn eigentlich schon Berichte in irgendwelchem US Foren, wie das Ding so läuft? mich würd ja schon interessieren, ob das MBP 2,2Ghz dazu taugt. Ich denke mal die Grafikkarte wird am ehesten der Flaschenhals sein.
     
  3. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Ich habe an der beta teilgenommen und man bracht schon einen guten Rechner, um es zu genießen. Spielt sich mehr oder weniger wie Enemy Territory Wolfenstein

    Ohne fähige Teamspieler ist es einfach kaum zu gebrauchen
     
  4. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.940
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Und die sind Public eh nie zu finden. Weder damals bei RTCW was ja quasi der Urvater ist oder auch bei anderen Games wie CS. Seitdem meide ich Teamgames online :D
     
  5. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    mit richtigen team ist quake wars genial, aber das bietet auch bf2 :) was ich doch dann besser finde
     
  6. HarryButt

    HarryButt Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.01.2008
    In WolfET war ich meistens einer der wenigen Teamplayer. Sollte man auch eigentlich sein als Medic. Kaum Frags, dafür Heilung unter den unmöglichsten Umständen. ;)
    Was ich an ET besser finde als in BF ist das Belohnungssystem in Form von Erfahrungspunkten und Rängen etc. Mit Freunden zu spielen setzt dem ganzen noch die Krone auf, dann passt man doppelt auf, dass die ja nicht erwischt werden.

    Ich freu mich schon darauf, meine BestMedic-Karriere fortzusetzen.
     
  7. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.893
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    ich werde es kaufen, denn mac bietet kaum alternativen, jedoch import, ich zahlen keine 55 euro
     
  8. HarryButt

    HarryButt Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.01.2008
    Noch 10 Tage. Ich kann's kaum erwarten!
    Da sind mir auch die 55€ egal.
    Und für alle Deppen, die behaupten, das Spiel werde nur gekürzt erscheinen... Es ist ungekürzt, auch die US-Version hat kein Blut. Wie auch das erste Medal of Honor.
     
  9. Draco.BDN

    Draco.BDN Mitglied

    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Ich habs aufm PC gespielt.
    Das Spiel läuft auf dem PC nur mit nVidia Karte richtig gut, mit ATI hat man Probleme. Da das Spiel an sich schon OpenGL nutzt, müsste es aufm Mac auch richtig laufen.

    Vom Spiel hingegen halte ich nicht sooo viel... bin ein wenig enttäuscht.
     
  10. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.504
    Zustimmungen:
    1.087
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Wir hatten ja mal vor, ein MU Team aufzubauen, das ist leider wieder eingeschlafen.

    Ich wäre aber auf jeden Fall dabei.

    Und schön dran denken:

    "Ich spiele Killerspiele. Lauf, so schnell Du kannst!"

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...