Endlich 'ne Wahl-Alternative ...

Diskutiere das Thema Endlich 'ne Wahl-Alternative ... im Forum Archive.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chaostheorie

    Chaostheorie Mitglied

    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1.809
    Mitglied seit:
    05.04.2005
    "Bekleidungsindustrie" und "Handtuch werfen" passt prima. :D


    Mit den Forschungsergebnissen versorgt? :kopfkratz:
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB abgemeldet

    Beiträge:
    7.966
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005

    Ich kenne Zeichenbrett-Ingenieure aus den Forschungsabteilungen diverser internationaler Konzerne, die tatsächlich ab und an vor Ort arbeiten, sei es in der Kundenunterstützung, Planung, Einweisung oder Service. Und diese Firmen haben für die kunden spezifische Forschungsabteilungen z.B. in Abu Dhabi.
     
  3. drmc_coy

    drmc_coy Mitglied

    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    01.02.2006
    ich kenne einen archäologen, der viel in griechenland gearbeitet hat. der meinte, dass nach dem EU beitritt sämtliche griechischen forschungsgelder praktisch über nacht eingetrocknet seien weil die EU das sozusagen übernommen hat. er selbst hat häufig griechische kollegen an seinen projekten beteiligt, weil es dadurch einfacher war an gelder zu kommen. in deutschland gibt es viele projekte und in griechenland wenige, die europäische geldverteilung macht es oft für forscher aus weniger entwickelten ländern einfacher an geld zu kommen (was auch ok ist, sonst gäbe es irgendwann wie in den USA nur noch 4 institutionen die 90% der mittel einsackten)

    vielleicht ist das da auch der fall, dass das institut zu >90% von EU grants finanziert wird.
     
  4. MacChico

    MacChico Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Das wäre dann wohl eine wirklich "andere" Alternative - Die Linke und die AfD ...
     

    Anhänge:

  5. Upload

    Upload Registriert

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.01.2010
    Als eine nicht zu unterschätzende Hürde erweist sich ein Formfehler, der bei der Anmeldung der AfD auftrat. Es fehlen nunmehr 2.000 Unterschriften für den bayerischen Landesverband, damit die AfD bei der Bundestagswahl antreten kann.

    Geolitico

    Unterstützer sollten sich ranhalten und sich bei der Website der bayerischen AfD die entsprechenden Formblätter herunterladen.
     
  6. Achim22

    Achim22 Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    22.09.2007
    apropos Nirvana und Geld verschwinden:
    die Karte von Nirvana muss beträchtlich erweitert werden, nicht nur die Europäer sondern auch die Chinesen bauen eifrig am neuen Kontinent mit
    Quellen: http://www.manager-magazin.de/polit...kert-schwarzgeld-in-steueroasen-a-944829.html
    http://www.spiegel.de/politik/ausla...afften-vermoegen-in-die-karibik-a-944819.html
    :d
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...