Endlich einen Mac! Was muss ich unbedingt tun???

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Morgen ist endlich soweit, morgen kommt hoffentlich die Post und ein 17"iMac mit 250gb, und wireless mouse und keyboard lacht mich an!!!
    So jetzt mal zu meiner Frage: Was muss ich unbedingt machen (war ja bisher noch sch.... winuser) mein freund hat mir seinen iMac gezeigt und ich war gleich hin und weg! seither hab ich mich bestimmt immer wenn ich im mediamarkt war so ne stunde vor die Macs gestellt.
    Was muss ich also unbedingt morgen mal ausprobieren was ich von meinem PC noch nicht in der form kannte??
    Vor allem was darf ich auf keinen Fall machen???

    Vielen Dank im voraus!!!!
    Übrigens, MacUser.de hat mir meine entscheidung für den switch um einiges erleichtert!:)
     
  2. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    FrontRow ausprobieren (Menü-Taste auf der Fernbedienung), Exposé (Seitentasten der Masu drücken), PhotoBooth usw.

    Auf keinen Fall den Home-Ordner umbenennen. Der wird den Namen haben, den du morgen beim Willkommen-Bildschirm vergibst.

    Edit: Das Dock anpassen, damit es beim drüberfahren mit der Maus vergrößert wird :hehehe:

    Ansonsten lass dich überraschen und probier alles aus morgen!
     
  3. no_n@me

    no_n@me MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    „Home“ umbenennen. :p
     
  4. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Glückwunsch und ich bin mir sicher du wirst es nicht bereuen. Da wir dir beim Switch nun geholfen haben, ist es nun Pflicht bei uns zu bleiben :D ;)

    Ähm. Ich habe da ein paar Dinge:

    Exposé unbedingt testen ;)
    Homeordner nicht umbenennen
    Zur besseren Archivierung alles in deinen Homeordner packen.
    Alle Programme nach Programme ;)
    Zweite Maustaste ausgeschaltet lassen (ohje... ich muß weg :D)
     
  5. Eloi

    Eloi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Congratulations!!! Ein hoch auf ...

    Spass bei Seite

    Do
    Exposé umbedingt
    Dich mit der Menüleiste auseinadesetzen?!
    Nach Updates suchen (wäre von vorteil^^)
    Dir gleich noch ne Back up HD zulegen
    Dich hier melden für erfahrungsbericht fragen
    und äh da war doch noch was .......
    ...... ja äh SPASS haben


    Don't
    Home umbenennen
    mehr gibts leider nicht ausser das du das ding nicht fallenlassen solltest ^^
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Ich würde nur zum Überprüfen ob alles OK ist mal den Apple Hardware Test laufen lassen.
     
  7. elchi

    elchi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ja ein Vertreter des "direkt mal das OS neu installierens" um überflüssige Treiber, Sprachen und Software zu killen...
    Kann man zwar nachher auch per Hand (mit Zusatzsoftware) machen, aber ich finde das die bequemste Lösung...
     
  8. swuggles

    swuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    10
    aktive ecken mit expose, dashboard, schreibtisch und screensaver belegen :D

    sprich: gehst du mit der maus richtig in die ecken rein erscheinen die oben genannten sachen, erleichtert mir vieles und man kann auf die F-tasten verzichten =)

    bzw. wenn du mit der maus eh schon ins exposé gehen kannst noch ne andere funktion...

    aktive ecken kannst du bei den bildschirmschoner settings einstellen...

    damit kann man gut windows user ins staunen bringen :D

    EDIT: stimme elchi zu, hab ich auch gemacht, damit 2,1gb gespart...
     
  9. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    :thumbsup:




    :hehehe:
     
  10. t.bakr

    t.bakr unregistriert

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Sollte man eigentlich einen Admin- und einen Benutzeraccount einrichten oder spielt das keine Rolle?
     
Die Seite wird geladen...