Endlich eine ernste Konkurrenz für den iPod?!

zerozero

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.07.2004
Beiträge
649
B0007A2T4S.03.LZZZZZZZ.jpg

B0007A2T4S.03.PT02.LZZZZZZZ.jpg

Ich finde das Gerät ist echt gelungen und den Akku kann man selbst super tauschen ... was meint ihr .. ein ernsthafter iPod Konkurrent?

Daten:
*kontraststarkes 1,5“ Farbdisplay mit bis zu 260.000 Farben
*Platz für mehr als 2.500 Musiktitel oder jede Menge Daten
*vertikales Touchpad zur kinderleichten Navigation
*integrierter FM-Tuner mit Aufnahme- und Timerfunktion
*eingebautes Mikrofon für bis zu 45 Stunden Sprachaufzeichnung
*299,-
*5 GB
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
na ja Aussehen ist nicht schlecht Funktionen sehr gut aber wie sind die Masse ? und ist er Kompatibel zu iTunes ?
 

grabmeru

Mitglied
Registriert
02.05.2003
Beiträge
591
Eigentlich gibt es schon lange Geräte, die technisch bessere Daten bieten. Der schaut auch gar nicht schlecht aus. Aber beim Image hat sich Apple in eine andere Liga abgesetzt, das holt keiner mehr so schnell auf.

Und Appleinsider munkelt beim iPod 5. Generation etwas von wegen Styling ähnlich dem Mac mini, d.h. etwas weg vom reinweiß. Könnte ich mir gut vorstellen: Alu-Gehäuse mit abgerundeten Ecken, hochkant, nicht quadratisch, vorne drin weiße Frontplatte mit Display und Rad. Mir gefällt das rundgelutsche Design eh' nicht mehr so, deshalb hab' ich auch immer noch meinen 2. Generation iPod. Aber wenn der Neue so ähnlich käme, dann könnt' ich vielleicht doch nochmal schwach werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
5 GB für fast 300 € ?! Der stinkt ja direkt gegen den mini. Kein Chance das Teil.

Wer ein Radio und eine Aufnahmefunktion braucht, holt sich sowas vielleicht.
 

stuart

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.290
Na wenigstens mal nich so viele Knöpfe zu sehen (wahrscheinlich seitlich und hinten) aber nach einfacher Bedienung sieht das eigentlich nicht aus. Wer könnte da auf Anhieb sagen, wo man zuerst drücken muss? :p
 

blue-skies

Mitglied
Registriert
12.06.2003
Beiträge
682
Dem Gerät fehlt einfach der Sex-Appeal. Und dann ist es auch noch teurer als ein Mini. Keine Chance :)
 

grabmeru

Mitglied
Registriert
02.05.2003
Beiträge
591
stuart schrieb:
Na wenigstens mal nich so viele Knöpfe zu sehen (wahrscheinlich seitlich und hinten) aber nach einfacher Bedienung sieht das eigentlich nicht aus. Wer könnte da auf Anhieb sagen, wo man zuerst drücken muss? :p

So schlecht ist der schon nicht. Ich würde vermuten, dass man mit dem Scrollfeld auch alle Scrollradfunktionen machen kann, inclusive der Klicks. Wenn man mit dem Daumen im Scrollfeld bleibt, geht es langsam rauf und runter, wenn man am Anschlag bleibt scrollt er weiter und wird vermutlich schneller. Klick auf das Scrollfeld wählt irgendwas aus. Wenn ein Song spielt, ist das Scrollfeld für die Lautstärke zuständig und ein Klick ganz oben oder unten ist Forward oder Back. Zum Menu geht es mit der Pfeiltaste etc. etc. (Reine Spekulation meinerseits, aber so würde ich das machen).

Da dürfte den iPods fast schon ebenbürtig sein. Vielleicht kann man sich mit dem Scrollrad noch feiner positionieren, andererseits könnte man argumentieren, dass Daumen rauf/runter bewegen fast ergonomischer ist, als Daumen im Kreis rum.

Technisch dürfte das Ding wirklich gut sein.
 

Aida_w

Aktives Mitglied
Registriert
10.01.2004
Beiträge
1.862
Es GIBT keine Konkurrenz für den iPod - das ist sein Erfolgsgeheimnis!
 

buzzinflyz

Mitglied
Registriert
18.09.2004
Beiträge
137
das ding sieht doch richtig mies aus. jetzt mal ehrlich! das ding könnte meinetwegen 100 gig haben...niemals würde ich damit durch die gegend ziehen.
r.
 

wonder

Aktives Mitglied
Registriert
11.08.2004
Beiträge
5.371
jokkel schrieb:
5 GB für fast 300 € ?! Der stinkt ja direkt gegen den mini. Kein Chance das Teil.
naja - ganz objektiv, hat der iriver gewisse pluspunkte zu verbuchen - farbdisplay und selbst zu tauschender akku
nur - ein schnäppchen ist auch der nicht :( schade eigentlich
...und als echter mac user ist natürlich das syncen der itunes playlist´s ein muß, was uns immer wieder in die hände von apples ipod treibt...
rotfl rotfl rotfl

gruß
w
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Farbdisplay ist kein Pluspunkt für mich. Hätte auch lieber ein Handy ohne. Und die inkompatibilität von iTunes ist die größte schwäche.
 

zerozero

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.07.2004
Beiträge
649
Ich finde das er technisch dem iPod Mini überlegen ist ,... aber das Wesentliche fehlt:
der Charme ...
 

touri

Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
64
Als ich den gestern im I'net entdeckte, dachte ich auch erst "Hui, was ist das denn?", als ich weitere Bilder sah, war die Begeisterung irgendwie auch schon wieder dahin. Meinen iPod finde ich auch nach Wochen noch sexy - that's it!!! :D

Gruß vom
touri
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Registriert
12.12.2002
Beiträge
1.052
Sicherlich nein, da muss man kein Prophet sein :)
M.M.n. muss ein "echter" Konkurrent...
a) gleich / mehr Speicherplatz haben.
b) irgend ein Gimmik mehr haben (Radio/Fasel allein reicht sicher nicht)
c) mind. 25% billiger sein.

Zeig mir einen, der das hat?!
Gibt's nicht ?! Drum hat Apple auch so viel Erfolg mit dem "reinen" Player.
Ich (!) denke auch, dass das mit dem auswechselbaren Akku nur die wenigsten interessiert, geschweige denn darauf geschaut wird.

Meine Meinung,
Hackmac.
 

bashir

Mitglied
Registriert
02.01.2005
Beiträge
51
grabmeru schrieb:
Vielleicht kann man sich mit dem Scrollrad noch feiner positionieren, andererseits könnte man argumentieren, dass Daumen rauf/runter bewegen fast ergonomischer ist, als Daumen im Kreis rum.

Gerade die Bewegung im Kreis ist ergonomischer, da sie im Grundgelenk durchgeführt wird, das a) mehr Bewegungsgrade besitzt und b) über mehr Muskeln "verfügt".
Weiterhin hat man sich IMHO an die Drehbewegung als Listeninterface durch das jog dial gewöhnt.
 

Ebbi

Aktives Mitglied
Registriert
27.07.2003
Beiträge
1.339
hanes schrieb:
Schonmal gepostet, aber die einzige (vor allem designmaessige)Konkurrenz zum Ipod ist fuer mich dieser hier:
M-robe.com -
Gibt s leider noch nicht in Deutschland...
Das stimmt, das Ding ist der Hit!
http://www.olympus-europe.com/mrobe/eu_en/index.htm
 

grabmeru

Mitglied
Registriert
02.05.2003
Beiträge
591
bashir schrieb:
Gerade die Bewegung im Kreis ist ergonomischer, da sie im Grundgelenk durchgeführt wird, das a) mehr Bewegungsgrade besitzt und b) über mehr Muskeln "verfügt".
Weiterhin hat man sich IMHO an die Drehbewegung als Listeninterface durch das jog dial gewöhnt.

Hab's mal sozusagen simuliert. Kreisbewegung mit dem Daumen ist in der Tat angenehmer, so, wie man das Gerät hält.

Letzterer Punkt trifft natürlich nur auf Leute zu, die den iPod schon kennen; andere Leute könnten sich vielleicht an die Scrollfunktion von Notebook-Touchpads erinnert fühlen. Sagen wir's mal so: Für ein nicht-iPod Interface scheint es mir gar nicht mal so übel zu sein.
 

tridion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2003
Beiträge
7.283
uninteressantes Design
zu groß im Format
zu kleine Festplatte
kann kein AAC
nur mit WIN kompatibel

mehr muß man dazu nicht sagen *gähn*

Grüße, tridion
 
Oben