Benutzerdefinierte Suche

Endlich ein Macbook... Wlan ..Probleme

  1. Henrykiller

    Henrykiller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    HI

    Also ich bin stolzer neuer Besitzer eines MacBook und bin bis jetzt total zufriende keine KUh und kein Vogel lassen was von sich hören ...die Verarietung stimmt auch !

    Doch heute kamm der erste Rückschlag war bei nem Kumpel von mir und wollte über sein Dsl-Wlan_Router ( Gigaset ...) ins INternet.
    Also Macbook an... erkennt sofort das Wlan wir geben den Hex Code und mein OS meldet mir das ich nun eine Verbindung hab.
    OK noch schnell Ip, GAteway und DNS -Server eingeben und wollte los surfen aber leider ging es nicht ????????
    Nachlangem hin und her hab ich mal den Netzwerk Assi. benutzen wollen. Doc als ich an die Stellen komm wo man Netzwerk aus wählen soll und ein Kennwort eingeben soll, geb ich laut Mac immer das falsche ein ????
    Hab später noch den router über Kabel angeschlossen ging au net ...
    Aber mit dem PC Notebook klappt allles supi !

    Hat mir jdm. nen Tipp ?

    Funkt der Router nicht mit Mac ?

    Welches Kennwort will de Assi ?

    Gruß Henry
     
    Henrykiller, 25.06.2006
  2. Junior-c

    Junior-c

    Also wenn du den Router nicht mal über Kabel erreichst dann scheinen deine Netzwerkeinstellungen nicht zu stimmen. Im Normalfall auf DHCP stellen und gut ist, zumindest ausreichend um ins Routerinterface zu kommen.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 25.06.2006
  3. Henrykiller

    Henrykiller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das komische ist ja das OS anzeigt das es verbunden und ist zeigt es auch bei Kabel an ... ????
    Und mein Kumpel hat statische Ip !!!
     
    Henrykiller, 25.06.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Dann musst du natürlich auch eine statische IP einstellen wenn DHCP am Router deaktiviert ist.
    Ob die Verbindung steht siehst du wenn der Ping klappt (z.B. Netzwerkdienstprogramm). ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 25.06.2006
  5. Henrykiller

    Henrykiller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    HIu

    Also bin gerade bei meinem Kumpel hab mal die verschlüsselrung raus geamcht . und ich bekomm nen positiven ping kann aber imme noch nicht ins i-net.#
    Welche ip muss für DNS Server eingeben. die vom Router
     
    Henrykiller, 25.06.2006
  6. einie

    einieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    4711, dann 08/15. Zum Schluß: 007.
    Hoffe geholfen zu haben

    Einie
     
    einie, 25.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Endlich ein Macbook
  1. mbek
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    871
    Windowsade
    14.01.2016
  2. AndreAgassi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    716
    Gloster
    19.10.2006
  3. verna
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    661
  4. void
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    660