Endlich da !!!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von kiby, 20.05.2005.

  1. kiby

    kiby Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    Liebe Mac-User,

    nachdem ich einige Wochen auf meinen neuen G5 Dual warten musste, da ich genau in die Zeit hineinbestellt hatte,in der die neuen Geräte angekündigt wurden und Apple alle BTO-Bestellungen storniert hat, was mir mein Händler aber nicht mitteilte. Also habe ich gewartet und erst auf eine Nachfrage nach 3 Wochen erfahren, dass ich neu bestellen muss.
    Nun habe ich den neuen G5 2,7 Dual nach wiederum 2 Wochen Wartezeit von Apple konfiguriert vor mir zu stehen und bin ganz aufgeregt.....

    Nun aber zu meiner Frage:
    Wie bekomme ich am besten die Daten von meinem G4 auf den neuen Rechner. Die Programme werde ich sicher neu installieren, aber was ist mit der Internet Konfiguration, den E-Mail Accouts und den gespeicherteN Mails ? In welcher Datei befinden sich meine ganzen Adressen aus dem Adressbuch ? Die möchte ich auf gar keinen Fall neu eingeben.

    Wie würdet Ihr vorgehen ?

    Gruß Kiby
     
  2. Anleitung für's Grobe:

    Ich würde den G5 erst frisch installieren und zwar mit genau dem gleichen Benutzer. Anschließend in Netinfo den Root-User aktivieren und als diesen einloggen. Den G4 im Firewire-Target-Modus angeschlossen nun mit sudo ditto --rsrc /Volumes/<G4>/Users /Users (falls Tiger, kannst du --rsrc weglassen) das Homeverzeichnis kopieren.

    Falls dein neuer Benutzer eine andere uid und gid hat, musst du nun mit sudo chown <neuerbenutzer>:<neuerbenutzer> /Users/<alterbenutzer> die uid und gid einstellen. Ist neuerbenutzer und alterbenutzer nicht identisch, musst du noch sudo mv /Users/<alterbenutzer> /Users/<neuerbenutzer> ausführen. Besser ist jedoch, wenn du beim Anlegen des neuen Benutzers auf den gleichen Kurznamen achtest. So funktionieren evtl. noch deine Aliase oder andere Preferences, die auf diesen Pfad bauen.

    Alles klar? :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2005
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Geht viel einfacher:

    Neuen G5 anmachen, booten lassen, Tiger Registrierung vollenden, G4 im Target Mode starten, beide Macs per FireWire Kabel verbinden und dann kommt der Integrationsassistent ins Spiel, und zwar von alleine - es kommt ein Fenster, wo gefragt wird, ob Daten von einem anderen Mac oder einer anderen Platte übernommen werden sollen, das einfach bejahen und fertig ist.

    Den Terminalweg kannst Du weglassen, viel zu umständlich :)

    Und der Assistent arbeitet ziemlich zuverlässig, bei mir war alles da.

    Frank
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    jau, kann ich nur bestätigen. wenn du das so angibst, wird alles 1 zu 1 übernommen, als wäre dein g4 zum g5 transformiert worden!
     
  5. kiby

    kiby Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank !!
    Werde ich so probieren !!

    Kiby
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    16.019
    Zustimmungen:
    144
    Geht das auch mit einer externen FW Festplatte auf
    der ich Panther installieren möchte um sie anschliessend
    in mein iBook einzubauen?
    Oder ist da das System clonen schlauer?
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    das müsste gehen, es läuft auch bloß über den target-mode, und da isses wurscht, ob externe Platte, oder Mac.
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    16.019
    Zustimmungen:
    144
    Danke!
    Werde es mal bei Gelegenheit ausprobieren! :)
     
  9. eGion

    eGion MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Geht das wirklich 1:1? Samt allen installierten Programmen? Oder werden "nur" die Benutzer Daten kopiert....
     
  10. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Komplett 1:1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen