emuliertes os x auf dem pc, netzwerk funktioniert nicht.

  1. macintrash

    macintrash Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    habe auf meinem wohnzimmer pc eine software namens pearpc installiert und dann mac os x versucht zu installieren und zu starten.
    funktioniert einwandfrei.
    habe nun os x in einem fenster unter windows laufen.

    mit meinem G4(original :D ) kann ich auf den dosen pc zugreifen aber nicht auf das emulierte os x in windows sondern nur auf windows?
    kennt sich damit wer aus ?
    sonnst funktioniert alles im emulierten os x und dies sogar recht "schnell".
    für das emulierte netzwerk muss es auch noch eine lösung geben , ist doch eine kleinigkeit.
    ***
    wusste garnicht das man mac os x emulieren kann auf einem pc, hatte die info von einem freund und war ziemlich erstaund wie schnell die so einen emulator gebastelt bekommen, der auch noch "gut" funktioniert.
    vor einem halben jahr oder so gab es glaube ich noch keinen funktionellen emulator für os x.

    ist das eigentlich legal?
    kann ich mir nicht vorstellen das das im sinne von apple ist.
     
    macintrash, 25.10.2004
  2. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Du musst einen anderen Emulator haben als PearPC, denn der ist weder schnell, noch funktioniert er gut. Es kann außerdem nur im Sinne Apples sein, denn so probieren viele dieser schmalsichtigen Windows-User auch mal ein anderes System aus und merken, dass es bessere Systeme jenseits des Bluescreens gibt. Ich hoffe, dass es so n o c h mehr Switcher geben wird.

    Legal ist es so lange du ein original MacOS X besitzt. Ob reverse energeeing bei mac os erlaubt ist weiß ich jetzt aber nicht.
     
    bebo, 25.10.2004
  3. Katana

    KatanaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    gibt es pearpc nicht schon mehrere jahre? bei mir lief das netzwerk problemlos ... hast du auch die empfohlenen zusatztools für die netzwerkbrücke installiert? dann läuft es so einwandfrei wie z.b. vmware.
     
    Katana, 25.10.2004
  4. macintrash

    macintrash Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    bei mir funktioniert es gut, photoshop 7 läuft fast genauso flüssig wie auf meinem g4
    hab version 3.0 von pearpc
    kann aber mal einen benchmark machen dann weiss ich genaueres. (eventuelle mal in 400dpi nen filter rendern lassen)

    ich bin kein dosen vollidiot und mein windows funktioniert einwandrei.
    nutze halt windows als multimedia fun terminal im wohnzimmer.
    gibt hier eben keine alternative.

    ich bezeichne mich nicht als trendy switcher und spring auch nicht auf eine gewisse schiene nur weil es mir ein gayboy von der apple marketingabteilung sagt.
    bin kein anhänger von einem betriebssystem weil es mir eigentlich vollkommen "§)§))! egal ist solang die dinge so funktioniere wie ich sie will.
    und das erfüllt apple und windows seit windows 2000/xp und os x sowie der G4 und G5.

    wenn ich ein fan bin von auch nur irgendeinem betriebssystem dieser welt dann warscheinlich von beos. (im verhältniss zu den damaligen zeiten natürlich)

    ps.: bin gerade dabei mich da umzusehen bei dem emulator was es so gibt.
    pps.: haben die power books eigentlich ein aluminium case oder ist das nur lackiertes plastik?
     
    macintrash, 25.10.2004
  5. torrenteer

    torrenteerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    aber wozu dann ne mac os emulation auf der dose?
    vernetzen kannst Du die ja auch einfacher.
    wie dem auch sei: was hast Du denn mit pearpc installiert? 10.2 oder 10.3?
     
    torrenteer, 25.10.2004
  6. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Wo hast du das denn her bekommen? Ich steck immer noch bei 0.3.1 und das ist so langsam, dass es keinen Spaß macht.
     
    bebo, 25.10.2004
  7. torrenteer

    torrenteerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    ist sicher nur ein tippfehler und heißt 0.3.0
    0.3.1 ist ja auch die neuste version vom sep.
    und cherryOS werden die doch wohl stoppen
     
    torrenteer, 25.10.2004
  8. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    PearPC ist auf jeden Fall die beste Werbung für den Mac, allerdings werden dadurch nur die DOSen-Baster und nicht die normalen Benutzer angelockt.
     
    bebo, 25.10.2004
  9. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138

    sicher gibt es das, schau dir mal LinVDR an. Es sei den du willst auch noch damit spielen, dann is das nichts.
     
    Mauki, 25.10.2004
  10. klaus41542

    klaus41542MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine Werbung, das stimmt schon.

    Warum aber wieder so überheblich, DOSen-Bastler. Was heißt normale Benutzer, Leute die System nur an der Oberfläche sehen. Die Überheblichkeit einiger Mac User stört mich schon, ist so etwas wie Mercedes fahren.
     
    klaus41542, 25.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - emuliertes auf dem
  1. ovid66
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    0
  2. Nicolas1965
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    130
  3. Ronny84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    92
  4. Windowsade
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    267
    Windowsade
    17.07.2017
  5. elxbarto
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    123