Empfehlung: Multifunktionsdrucker Tintenstrahl

bat2111

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2012
Beiträge
1.271
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach Empfehlungen für einen Multifunktionsdrucker, der folgendes kann:
  • Scannen auf Glasplatte (kein Scaneinzug)
  • Farbpatronen von Fremdherstellern
  • Drucken (Farbe), Kopieren, Scannen in Duplex
  • WLAN/LAN-Anschluß
  • optional guter Fotodruck
Schnickschnack wie Cloud-Drucken, Fax, CD-Druck usw. brauche ich nicht.

Gruß
Pat
 

Guennersen

Mitglied
Registriert
18.02.2005
Beiträge
397
Ach je, da gibt es ja zig Möglichkeiten und Vorlieben.
Ich habe einen Canon TS 8350, der das alles kann, was du möchtest und bin zufrieden damit.
 

urmelchen2009

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2009
Beiträge
1.008
Ach je, da gibt es ja zig Möglichkeiten und Vorlieben.
Ich habe einen Canon TS 8350, der das alles kann, was du möchtest und bin zufrieden damit.
Den hab ich auch :xsmile: und bin auch soweit zufrieden bis auf die Tatsache, dass es keinen Druckertreiber mehr von Canon gibt und unter OSX der CUPS Treiber eher rudimentär ist.
Am meisten stört mich dabei, dass man die Qualtiät "Entwurf" nicht mehr einstellen kann, nur noch standard und optimal. So etwas verbraucht unnötig mehr Tinte.

Unte Windows geht der Entwurfsmodus nach wie vor :hum:, liegt also nicht am Drucker sebst.
 

Guennersen

Mitglied
Registriert
18.02.2005
Beiträge
397

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-05-05 um 10.50.43.png
    Bildschirmfoto 2021-05-05 um 10.50.43.png
    55,3 KB · Aufrufe: 10

urmelchen2009

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2009
Beiträge
1.008
nope, geht bei mir unter BS nicht. Vielleicht liegt es auch an der Modellserie TR 8500.
Aber ich denke die Treiber müßten eigentlich (fast) identisch sein.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-05-05 um 11.11.25.png
    Bildschirmfoto 2021-05-05 um 11.11.25.png
    116,6 KB · Aufrufe: 15

bat2111

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2012
Beiträge
1.271
Äh, okay, und außer dem Canon TS 8350?
 

Frau von Ruhr

Neues Mitglied
Registriert
16.04.2021
Beiträge
5
Ich habe einen Canon Maxify MB 5150 und der kann das, was Du oben forderst.
Den habe ich schon Jahre, ist sparsam im Druck (ich musste leider viel drucken) und läuft die ganze Zeit auf Fremdpatronen.

Er scannt sehr gut beidseitig!

Fotodruck würde ich sagen: ist ausbaufähig.
 

bat2111

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2012
Beiträge
1.271
Verstehe. Zwei Empfehlungen reichen nicht, obwohl der Drucker alles von Deiner Wunschliste erfüllt
Gut ist Dir nicht gut genug bevor nicht sicher ist, dass es nichts Besseres gibt.
Es wurde bis gerade nur der o.g. Canon empfohlen, und da gab es bereits Einschränkungen (auch hier s.o.). ;)
 

bat2111

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2012
Beiträge
1.271
Natürlich, wenn man mal das Druckvolumen (Kosten pro Seite) und die Testbericht dort hinzuzieht bleiben da nur wenige Empfehlungen übrig.
Sehe ich das dort nur nicht, oder wird nirgends angegeben, ob man auch Fremdpatronen verwenden kann?
 

Tom2109

Mitglied
Registriert
02.03.2021
Beiträge
274
Epson Expression Premium XP-7100

Kann alles, was Du als Anforderung definierst.
Was Du als Schnick-Schnack bezeichnest, musst Du ja nicht installieren oder nutzen...

Nachtrag: Nutze ihn ausschließlich mit Fremdpatronen. auch bei Fotodruck kein Unterschied zu Originalpatronen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ulibea

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.834
Hallo,
ich habe seit Jahren einen Brother MFC (auch FAX). Die Brother Drucker sind m.E. sehr robust und man bekommt spottbillig Tinte für die Geräte. Ich habe mein Gerät 2017 gekauft und er läuft, und läuft und läuft.
 

bat2111

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2012
Beiträge
1.271
Hallo,
ich habe seit Jahren einen Brother MFC (auch FAX). Die Brother Drucker sind m.E. sehr robust und man bekommt spottbillig Tinte für die Geräte. Ich habe mein Gerät 2017 gekauft und er läuft, und läuft und läuft.
Welches Modell hast du? Nimmt Brother Fremdpatronen an?
 

ulibea

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.834
Ich habe den MFC J4420DW und ja, ich betreibe ihn mit Fremdpatronen. Diese habe ich zuletzt bestellt.
 
Oben Unten