Empfehlung für Spiegelreflex-Kamera bis 500,-

Diskutiere das Thema Empfehlung für Spiegelreflex-Kamera bis 500,- im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ralan

    ralan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Hallo,
    hier halten sich doch bestimmt auch viele Kamera-Profis auf, die mir hoffentlich einen Kauf-Tipp geben können.
    Ich bin bezgl. Fotografieren absoluter Anfänger.
    Zulegen möchte ich mir gerne eine digitale Spiegelreflex-Kamera mit der ich folgende Dinge machen möchte:
    - Fotos von technischen Sachen (Nahaufnahmen)
    - 'schnelle' Bilder
    - die üblichen Bilder bei Familienevents und natürlich für den Urlaub

    Zudem sollte die Kamera kostengünstig ausbaubar (Objektive etc.) sein.

    Welche Photobearbeitungs-Software sollte man als Anfänger mit einer Spiegelreflex aufm Mac verwenden?

    Was könnt/würdet ihr mir empfehlen?
    Gruss
    ralan
     
  2. Also ich persönlich würd mich nach einer Nikon umschauen.

    Grüsse, Steven
     
  3. HanSolo86

    HanSolo86 Mitglied

    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Also ich bin mit meiner Canon EOS 350D sehr sehr zufrieden.
    Kann ich nur empfehlen.

    War auch Anfänger, und mit der Kamera habe ich echt viel gelernt.
     
  4. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.447
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    ich sags ja nicht gerne, aber die Suche hätte dir dutzende von Ergebnissen geliefert :)
    Geh mal in einen Fotoladen und nimm die betreffenden Modelle (Nikon, Canon, Olympus, Pentax) in die Hand und schau welche dir am besten "passt".
    Technisch nehmen die sich nicht wahnsinnig viel
     
  5. kuhki

    kuhki Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    31.12.2005
  6. IlluSioN

    IlluSioN Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.10.2006
    Olympus e510 - meiner Meinung nach die beste DLSR unter 1000 Euro. Es gibt zur Zeit auch angebote für 699.- mit 2 netten Objektiven.

    Ich habe die Kamera selbst und bin damit er zufrieden.
     
  7. Stimmt, aber mein Vater arbeitet bei Nikon, da muss ich etwas Schleichwerbung machen :D.

    Grüsse, Steven
     
  8. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.344
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Da ich ein Freund vom 3:2 Format bin, käme Olympus mit seinem 4:3 Format nicht in Frage, auch wenn es gute Kameras sind.

    Bei mir steht eine Canon herum, hätte aber auch genau so gut eine Nikon werden können.

    :)
     
  9. Soll die Kamera neu sein, oder eventuell Occassion?

    Grüsse, Steven
     
  10. Patchopfer

    Patchopfer Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    21.01.2008
    Hab ne Eos 400d und bin glücklich damit. Klar gibts besseres, für den Preis aber ist sie völlig in Ordnung.

    Aber letztendlich ist die Konkurenz in dem Preissegment auch nicht viel anders :D
     
  11. mactomato

    mactomato Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    22.12.2004
    Habe auch eine Canon EOS 400d und finde sie spitze:)
     
  12. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.882
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Wenn du wirklich erstmal reinkommen willst, würde ich sagen, dass eine günstig geschossene Canon EOS 350D (auch gebraucht) absolut ausreicht. Mit der bin ich auch als halb-fortgeschrittener (allerdings nur im analogen Bereich) als erste DSLR nachwievor zufrieden und hab viel Spaß dran.
     
  13. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.344
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Hier noch mal ein Link zum sogenannten Four-Thirds-System, welches u.a. von Olympus initiiert wurde.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Four-Thirds-Standard

    Wie gesagt, ich mag lieber das 3:2 Format, aber das ist bekanntlich wie so vieles im Leben eine reine Geschmacksfrage.

    :)


    Edit: jcl, geht mir ganz genau so. ;)
     
  14. meiro

    meiro Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    Man sollte aber bedenken, dass Nikon den Stabilisator in den Objektiven hat und dadurch die Preise der Objektive höher sind, als z.B. bei Pentax wo der Stabilisator im Body sitzt(bei Sony und Olympus auch).

    @ralan
    Anfassen würde ich die Kameras unbedingt mal, ich mit meinen riesen Pranken, kann z.B. mit der E510 überhaupt nichts anfangen;)

    meiro
     
  15. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.882
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    :D
    Hab nur das Gefühl, dass es seit meinem Kauf im Dezember nur wenige Tage gab, die schön genug waren, mal auf die Jagd zu gehen, und noch weniger Tage, an denen ich auch Zeit dafür gehabt hätte.
     
  16. ralan

    ralan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Hey, vielen Dank Euch allen für die schnellen Antworten.

    Hallo Steven: >Soll die Kamera neu sein, oder eventuell Occassion?
    Was ist denn Occassion? Vom Kontext her gebraucht, oder?

    Hallo IlluSioN: Hab mir die Olympus e510 mal näher angeschaut. Sieht schon mal sehr gut aus. Die werd ich in die engere Wahl ziehen.

    Gruss
    ralan
     
  17. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    6.862
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.099
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Welche Kamera du kaufst ist letzlich sicher deine Entscheidung und die, kann dir niemand abnehmen ...

    Body: Anfassen!, damit rumspielen und testen ob sie gut in der Hand liegt.

    Wie schon mehrfach gesagt, legst du dich auf ein System fest.
    Welches ist auf lange Sicht sicher egal, nur man sollte die Technik auch nicht überbewerten.
    Das Bild macht immer (noch!) der Photograph!


    mfg.
     
  18. ralan

    ralan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Hallo mpinky: >Das Bild macht immer (noch!) der Photograph!
    Das ist natürlich richtig. Da sollte es doch hier im Web Seiten geben, die einem die Grundlagen näherbringen. Danach kann ich ja mal suchen, aber kannst Du entsprechende Seiten empfehlen?

    Gruss
    ralan
     
  19. äxel_2

    äxel_2 Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Ich bin mit meiner EOS 400D von Canon auch vollstens zufrieden, und kenne auch niemanden der schlechte Erfahrungen damit gemacht hat.

    Für eine Anschaffung ziehe die 400 dem Vorgänger, der 350D, vor. Allein schon aufgrund des wesentlich größeren Displays. Die 400D gilt auch in einigen Fotozeitschriften als Testsieger im Bezug auf Preis/Leistung.

    Ist schon ein teurer Spaß die Fotografie. Vor allem, wenn man nach einiger Zeit mit der Standardaustattung bemerkt, dass diese nicht ausreicht ;)
    Ein gutes Teleobjektiv ist unverzichtbar. Genauso wie ein externes Blitzgerät. Kommt aber natürlich darauf an, was und wann man fotografieren will...

    Grüße
    äxel
     
  20. Chlorhexamed

    Chlorhexamed Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Hallo... ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen... hatte mal eine Canon 300d - mit der war ich sehr zufrieden... habe ich mir damals gekauft mit einem universalen Zoomobjektiv...

    vor einem Jahr hab ich dann auf Pentax gewechselt... und muss sagen mir liegt diese Kamera deutlich besser - und da man mittlerweile auch fast alle guten Objektive bekommt - ist das im Moment meine Kaufempfehlung... bin mittlerweile auch nur mehr mit festbrennweiten unterwegs... und preislich gibts da sehr vernünftige und vor allem sehr gute Objektive...

    (die K10d wird momentan durch den Nachfolger ersetzt - da gibts tolle Aktionen)

    Sony kann man glaub ich auch empfehlen...

    Wenn Du einen Bildstabilisator eingebaut haben willst wären das meine Empfehlungen.

    Die olympus finde ich zu "träge"...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...