Empfehlung für Spiegelreflex-Kamera bis 500,-

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von ralan, 26.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ralan

    ralan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Hallo,
    hier halten sich doch bestimmt auch viele Kamera-Profis auf, die mir hoffentlich einen Kauf-Tipp geben können.
    Ich bin bezgl. Fotografieren absoluter Anfänger.
    Zulegen möchte ich mir gerne eine digitale Spiegelreflex-Kamera mit der ich folgende Dinge machen möchte:
    - Fotos von technischen Sachen (Nahaufnahmen)
    - 'schnelle' Bilder
    - die üblichen Bilder bei Familienevents und natürlich für den Urlaub

    Zudem sollte die Kamera kostengünstig ausbaubar (Objektive etc.) sein.

    Welche Photobearbeitungs-Software sollte man als Anfänger mit einer Spiegelreflex aufm Mac verwenden?

    Was könnt/würdet ihr mir empfehlen?
    Gruss
    ralan
     
  2. Also ich persönlich würd mich nach einer Nikon umschauen.

    Grüsse, Steven
     
  3. HanSolo86

    HanSolo86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    322
    Mitglied seit:
    13.11.2005
    Also ich bin mit meiner Canon EOS 350D sehr sehr zufrieden.
    Kann ich nur empfehlen.

    War auch Anfänger, und mit der Kamera habe ich echt viel gelernt.
     
  4. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.009
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    ich sags ja nicht gerne, aber die Suche hätte dir dutzende von Ergebnissen geliefert :)
    Geh mal in einen Fotoladen und nimm die betreffenden Modelle (Nikon, Canon, Olympus, Pentax) in die Hand und schau welche dir am besten "passt".
    Technisch nehmen die sich nicht wahnsinnig viel
     
  5. kuhki

    kuhki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    31.12.2005
  6. IlluSioN

    IlluSioN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.10.2006
    Olympus e510 - meiner Meinung nach die beste DLSR unter 1000 Euro. Es gibt zur Zeit auch angebote für 699.- mit 2 netten Objektiven.

    Ich habe die Kamera selbst und bin damit er zufrieden.
     
  7. Stimmt, aber mein Vater arbeitet bei Nikon, da muss ich etwas Schleichwerbung machen :D.

    Grüsse, Steven
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.990
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Da ich ein Freund vom 3:2 Format bin, käme Olympus mit seinem 4:3 Format nicht in Frage, auch wenn es gute Kameras sind.

    Bei mir steht eine Canon herum, hätte aber auch genau so gut eine Nikon werden können.

    :)
     
  9. Soll die Kamera neu sein, oder eventuell Occassion?

    Grüsse, Steven
     
  10. Patchopfer

    Patchopfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    21.01.2008
    Hab ne Eos 400d und bin glücklich damit. Klar gibts besseres, für den Preis aber ist sie völlig in Ordnung.

    Aber letztendlich ist die Konkurenz in dem Preissegment auch nicht viel anders :D
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen