1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Empfehlung für DVD/BD-Laufwerk?

Diskutiere das Thema Empfehlung für DVD/BD-Laufwerk? im Forum Mac Zubehör.

  1. Nob B. Lein

    Nob B. Lein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.04.2018
    Cheers auch,

    ich würd mir morgen oder übermorgen gern ein externes LW bestellen, grundsätzlich ob DVD oder BD wäre egal.
    Gibt es Tipps welche uneingeschränkt mit meinen Geräten funktionieren?

    Gerade jetzt tendiere ich zu diesen hier:

    DVD Asus ZenDrive U7M
    DVD Asus SDRW-08D2S-U
    BD Asus SBW-06D2X-U

    Andere Marken sind natürlich auch gerne gesehen, ich leg mich nicht fest, die angegebenen gefallen mir optisch aber ganz gut.

    Edith sagt: sollte ich auf ein LW mit eigenem Netzteil achten oder liefert mein Mac genug Strom über USB?
     
  2. herberthuber

    herberthuber Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    373
    Mitglied seit:
    04.11.2018
    Welche Laufwerke gut sind, kann ich Dir leider nicht beantworten.
    Ich selbst habe ein externes Apple USB Super Drive zu meinem iMac gebraucht (eBay) gekauft und bin damit sehr zufrieden: Technisch wie optisch.

    Und was ich gar nicht kaufen würde wäre ein Laufwerk, welches noch ein separates Netzteil benötigt! - Der Kabelverhau ist einfach nur nervig.

    Der iMac liefert genug Strom um das Super Drive wie auch andere DVD / BD Laufwerke mit Strom zu versorgen.
     
  3. Nob B. Lein

    Nob B. Lein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.04.2018
    Kabelsalat wäre das kleinere Übel, hinterm Mac im Tisch ist ein Loch/eine Kabeldurchführung, unten drunter so eine Art Kiste inkl. Steckdosen, wo alle Kabel drin liegen, das LW selbst würde ganz klassisch unter dem Mac, neben dem Fuss stehen. Kabel wären quasi gar nicht sichtbar.

    An das SuperDrive hab ich schon gedacht, aber auch wenns von Apple ist find ich aktuell 89 Euro für einen einfachen DVD-Brenner leicht übertrieben ;-)
    Ich mag Neuware, Gebraucht wirklich nur wenns absolut keine Neuware mehr gibt.
     
  4. iNyx

    iNyx Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    203
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Ich selbst hab n Samsung ext. CD/DVD Brenner.
    Aber ich denke mal, mit dem SDRW-08D2S-U wirst du nicht verkehrt fahren.
     
  5. Badoshin

    Badoshin Mitglied

    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    150
    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Ich habe mit folgenden DVD Brennern gute Erfahrung gemacht

    Samsung
    SE-S084C


    LG
    LG GP50NW40
    kann auch MDisks


    und mit den Blu Ray Brennern

    Asus
    Asus SBW-06D2X-U (schon erwähnt)

    LG
    LG BP55EB40
    kann auch MDisk
     
  6. Ciccio

    Ciccio Mitglied

    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    769
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    #Nob B.,

    das apple Super drive funktioniert nicht unter High Sierra und Mojawe.
    Wir haben eins brandneu, aber unbenutzt - weil unbenutzbar - in der Schublade liegen.
    Nimm ein Samsung B R...
    Brauchst dann aber einen Media-Playeer für Bljue Rays. Mit BHausm itteln beherrscht apple das nicht.

    Grüße, Ciccio
     
  7. punkreas

    punkreas Mitglied

    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    1.428
    Mitglied seit:
    11.12.2012
    Unfassbar. Kannst du einen empfehlen? Kann VLC das?
     
  8. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    807
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Was genau willst du mit dem Brenner machen? Frage nur weil z.B. beim Auslesen von AudioCDs manche Laufwerke besser geeignet sind, wie (laut Rezension) der LiteOn EBAU108-01.
     
  9. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.816
    Zustimmungen:
    4.627
    Mitglied seit:
    26.11.2007
  10. mopp69

    mopp69 Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    09.07.2012
    Ich selbst besitze ein Smasung SE-506AB, habe aber für einem Bekannten jetzt den techPulse 120 gekauft und der funktioniert genauso gut und ist vom Preis her unschlagbar.
     
  11. phonow

    phonow Mitglied

    Beiträge:
    1.086
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    401
    Mitglied seit:
    13.07.2017
    Habe einen DVD-Brenner von HP. Schmale 26,99€. Läuft.
     
  12. herberthuber

    herberthuber Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    373
    Mitglied seit:
    04.11.2018
    Das kann nicht sein, weil es bei mir sowohl unter High Sierra (zu diesem Zeitpunkt habe ich es mir gekauft) wie auch unter Mojave (aktuell eine Audio-CD für das Autoradio gebrannt) problemlos funktioniert.
    Vielleicht ist ja Dein Superdrive defekt? - Man muss es aber immer direkt am iMac anschließen (Nicht über einen USB-Hub !!!) damit es genug Strom bekommt.
     
  13. herberthuber

    herberthuber Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    373
    Mitglied seit:
    04.11.2018
    Für 89€ neu würde ich es auch nicht kaufen!!!
    In eBay gibt es regelmäßig Angebote von quasi neuwertigen Apple SuperDrives - von Besitzern die meinten ein CD/DVD Laufwerk zu brauchen und es dann doch nie verwendet haben. Preis so zwischen 40-50€ - das war es mir für ein stylisches original Apple SuperDrive wert....
     
  14. Nob B. Lein

    Nob B. Lein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.04.2018
    Audio ist nicht nötig, also keine CDs fürs Auto, und auch sonst höre ich nahezu gar keine Musik. Das Radio reicht.

    Ich muss des öfteren mal Schriftstücke und eigene Filme brennen bzw. ein Backup davon um es zu lagern für ein paar Monate, USB fällt weg, da es hier für div. Ämter ist, welches den Benutzern Sticks untersagt, Scheiben sind aber erlaubt.

    Und rein privat gesehen schaue ich ziemlich oft Filme von beiden Formaten, ich hab zwar einen BluRay, aber der hat seinen Dienst getan und dürfte langsam in Rente.
    Und da ich eh viele Filme über iTunes und AppleTV schaue käme mir ein externes am Mac ganz recht, per AirPlay an den TV, spart sogar noch Platz im Wohnzimmerschrank.
    Ausserdem soll es zum "rippen" von Filmen dienen, entweder meine eigenen Schätze an Filmen oder aber selbst gedrehte Filme aus dem Training für Präsentationszwecke, sprich aus mehreren einzelnen einen grossen.

    Ein BD wäre schon ein Nice2have, ich bin mir aber nicht sicher ob ich den wirklich benötige für meine Zwecke oder ob es auch ein DVD sein kann.
     
  15. iNyx

    iNyx Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    203
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Finde ich gut!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...