Empfehlung DVB-T USB-Tuner

bolloggkopf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2006
Beiträge
198
Moin!
Kann mir einer ne Empfehlung für nen USB DVB-T Tuner aussprechen?
Muss kein Hybrid Empfang haben, sollte zuverlässig sein, Front Row Intergration (wenn es sowas bereits gibt), Apple Remote kompatibel....
Bin während meiner Recherche hier im wesentlichen auf Miglia tvmini, Elgato und Cinergy gestossen.
Danke im vorraus!!
Gruss,
t.
 

Sebbe

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2006
Beiträge
105
Hallo bollggkopf,

kann dir die elgato-sticks nur empfehlen. Mit der mitgelieferten eye-tv software ist´s richtig geil. FrontRow integration geht zwar noch nicht, aber die fernbedienung wird kompleet unterstützt (du kannst auch zwischen eye-tv und fr wechseln)

lg sebbe
 

Cadel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
ich hab den miglia tvmini.
der kommt ebenfalls mit eyetv und zusätzlich mit ner eigenen fernbedienung, falls man das bedürfnis hat nicht nur vor/zurück und laut/leiser bedienen zu können (die apple remote läuft natürlich aber auch mit dem stick)
 

jululb

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
214
hi,

habe auch den elgato-stick mit eye-tv. klasse teil, empfehlenswert!

viele grüsse
 

bolloggkopf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2006
Beiträge
198
Hi und danke!
Der Elgato wird´s wohl werden...
Preislich dürfte der sich so um die 80 euro bewegen, oder?
 

k-mile

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
3.068
Habe den Elgato Hybrid, klasse Teil

@Atomicdog
In der FrontRow Oberfläche integriert kenne ich keinen, doch wenn dem Stick, wie bei elgato und miglia, eyetv beiliegen, kann man mit der Apple Remote die Dinger auch steuern. Sogar eigene Oberfläche, wenn man den Menu Knopf länger drückt :)
 

weber

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
3.188
Ich habe ebenfalls Eye TV Hybrid! Das Teil ist wirklich genial!!
 
A

abgemeldeter Benutzer

Was versteht unter Frpmt Row integriert? Ich kann mit FR Eye TV insofern steuern, dass ich Sender wählen kann oder Film vor/zurückspulen kann. Was wollt ihr sonst noch?
Nutze den Cinergy Hybrid XS
für Analog und DVB-T. EyeTV ist dabei, kostet ca. 129 €. Mit der Auflösung bin ich nicht 100pro zufrieden (720x576), weiß aber nicht, was die anderen Sticks erreichen.
 

ralan

Mitglied
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
220
Hallöle,

ich werd mir demnächst (März-Mai) nen 20'' iMac kaufen. :cool:
Ich würd gern analoges und digitales TV übers Kabel schaun.
Zur Zeit hab ich nen WintelBook und ne USB-TV-Box. Bildschirmfüllendes analog-TV is damit nich drin und das Umschalten der Programme dauert immer ein wenig.
Was könnt ihr empfehlen?:kopfkratz:
Gruesse
ralan
 

djofly

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.877
bömpfmactobi schrieb:
Mit der Auflösung bin ich nicht 100pro zufrieden (720x576), weiß aber nicht, was die anderen Sticks erreichen.
Das ist die normale PAL-Auflösung, mehr gibts nicht...