Empfänger kann in Mail erstellte E-Mails nicht direkt beantworten

Marc_26

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.10.2006
Beiträge
49
Wie der Titel schon sagt, habe ich in den letzten Wochen immer wieder von Empfängern meiner unter Leopard und mittlerweile Snow Leopard in Mail erstellten E-Mails die Beschwerde gehört, dass sie diese unter Windows XP und Vista mit MS Outlook nicht direkt beantworten können. Der "Antworten"-Button erscheint ausgegraut, kann also nicht verwendet werden. Es muss jedes mal eine Mail mit dem Button "Neu" erstellt werden. Ist natürlich ganz schön nervig, da meine Mitteilung nicht als Zitat eingefügt wird und viele auch zu bequem sind, den Betreff zu kopieren. Ich selbst nutze auch gerne die Funktion, mit der sich zusammengehörende Nachrichten farblich hervorheben lassen, was so natürlich nicht mehr möglich ist.

Liegt das nun an Mail oder Outlook? Kennt jemand dieses Problem bzw. weiß eine Lösung, die ich den Empfängern mitteilen kann?

Ich verfasse meine E-Mails in HTML, um die Signatur so formatieren und darstellen zu können, wie ich es möchte.

Per Suchfunktion konnte ich diese Frage hier leider nicht beantworten.
 
Oben Unten