Eminem verklagt Apple !

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Sonic, 24.02.2004.

  1. Sonic

    Sonic Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.05.2003
  2. Bobs

    BobsMitglied

    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    ziemlich dumm von apple ohne genehmigung sowas in nen spot einzubauen, man sollte denken die marketinggenies dort wüssten wie das so läuft.
    finde eminems klage gerechtfertigt, auch wenn der streitwert vielleicht etwas hoch gegriffen ist.
     
  3. Angel

    AngelMitglied

    Beiträge:
    7.339
    Zustimmungen:
    236
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Peinliche Aktionen scheinen bei den grossen Konzernen zur Zeit wohl in zu sein.
     
  4. timoken

    timokenMitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    rechte

    das hat TBWA ja dann wohl verbockt. bekommen schließlich massig kohle damit sowas nicht passiert.
     
  5. RandyHansen

    RandyHansenMitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Wer Macnews.de liest und hier bei Macuser reinsieht, findet die Artikel von dort hier gleich nochmal. Beispiele von heute: Steve Jobs wird 49, ein Sicherheitsupdate kam heute raus, Eminem verklagt Apple... nur mal so als Hinweis.
     
  6. Alidey

    AlideyMitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Die Klage ist ohne Frage gerechtfertigt und jeder andere Künstler, bzw. seine Anwälte würden das gleiche machen.
    Finds schade, dass in manch anderen Foren jetzt unglaublich gegen Eminem gewettert wird, nur weil er sein Recht geltend machen will. :(
     
  7. CapFuture

    CapFutureMitglied

    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Happy Birthday... Stevey Jobs Wonder...
     
  8. Sonic

    Sonic Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß die Copyright Fragen
    nicht im Detail abgeklärt wurden. Wir sprechen hier schließlich von einer
    nationalen Fernsehkampagne. Hat denn keiner von Euch den Link, damit
    wir uns das Ding mal ansehen können ?
     
  9. dylan

    dylanMitglied

    Beiträge:
    6.231
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Was du nicht sagst! :D

    ...und nicht nur auf macnews.de/MacUser - auch auf macnews.com/macminute, bei der Macup, Macwelt, bei Spymac, bei den Guardians, bei Apfeltalk, dem macrumors-Forum, MacTechNews, forums.osxfaq.com, auch unter macosxhints, bei macfixitforums.com und und und...

    Warte! Lass mich raten: Könnte es vielleicht daran liegen, dass sich alle um das Thema Apple/Mac drehen?

    :rolleyes: :D

    Nix für ungut

    :)

    Dylan
     
  10. Buddha

    BuddhaMitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Das nenne ich mal kurzsichtig von Eminem.Da macht jemand Werbung für das Downloaden von Musik gegen Cash und verwendet das Lied einem Rappers ohne benimse als download(gegen Cash).Und der Rapper ohne benimse verdient an jedem download mit da er Inhaber der Rechte ist besser gesagt die Plattenfirma zahlt von den eingespielten Gewinnen beim iTunes Store Prozentual die übliche Summe.Und jetzt klagt er weil das warten auf die Kohle im zu lange dauert oder wie ?Ich könnte es ja verstehen wenn er dabei in die Röhre schauen würde aber er bekommt Werbung umsonst und Geld für jeden download.Kaum ein Künstler dessen Platte so gepusht würde käme auf die Idee aber es ist ja Eminem das sagt doch alles.

    MfG
    Buddha
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.