Benutzerdefinierte Suche

Emails aus intelligentem Postfach „verschwunden“

  1. unidog

    unidog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    57
    Hallo.

    Habe in Mail ein intelligentes Postfach erstellt. Danach habe ich das normale Postfach, in dem die Mails lagen, gelöscht. Nun ist aber das intelligente Postfach auch leer. In der Info über das intelligente Postfach ist angehakt, dass gelöschte mails erst mal in einem seperaten Ordner gespeichert werden. Ich kann aber nirgendwo was finden.

    Weiß jemand Rat???
    Danke
     
    unidog, 07.12.2005
  2. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Ich meine das die intelligenten Ordner nur Aliase sind. Das heist wenn du das Original löscht, dann ist auch der Alias weg.
     
    Mauki, 07.12.2005
  3. unidog

    unidog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    57
    Stimmt, sind Aliase, das war mein Fehler. Komisch nur, dass auch im Papierkorb nix war.
    Habe die wichtigten Mails aber wieder. Ich hatte vor ein paar Wochen zum Ausprobieren mal alle mails nach Entourage portiert. Dabei sind mails aufgetaucht, die ich schon vorMonaten ganz gelöscht hatte (???).
    Beim Zurückimportieren von Entourage nach mail sind dann andere bereits gelöschte mails wieder aufgetaucht.
    spooky

    unidog
     
    unidog, 07.12.2005
  4. raimsch

    raimschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    7
    Müll

    Ihr habt recht, was die Beschreibung anbelangt. Ist doch aber Müll, was Apple uns hier vorsetzt. Ich will doch keine 2 Ordner pflegen müssen, um meine Mails verwaltet zu bekommen. Oder stellt Apple sich vor, dass ich alle Mails im Eingang belasse und mir diese über die intelligenten Postfächer herauspicke? Auch das ist Quatsch, weil nicht handhabbar.

    Doch dass die Mails verschwinden, wenn man die Originale löscht (verschwiden heißt, sie sind weg, kann nichtr rückgängig gemacht werden, nix liegt im Papierkorg - einfach futsch), das ist ein dicker Hund. Ist mir auch passiert.

    Mein Fazit: werde mich bei Kleinweich "entschuldigen" und wieder auf Entourage zurückgreifen. Es sei denn, von Apple kommt in kurzer Zeit ein Update, der einige bis alle Probleme löst. Ich bin nicht bereit, dies als "Feature" (it's not a bug, it's a feature) hinzunehmen.

    Gruß aus Bonn, Rainer
     
    raimsch, 10.12.2005
Die Seite wird geladen...