Email Import nach Neustart funktioniert nicht

P

Porla

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.02.2024
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo, ich habe bei meinem IMac einen Neustart gemacht und als ich Mail geöffnet habe, kam folgende Meldung:

"Emails in Mail Importieren"
Mail muss deine Mails importieren. Dies kann einige Minuten dauern. Während des Importvorgangs kannst du Mail nicht benutzen.
ich klicke auf "Fortfahren"

Dann kommt eine Anzeige, auf der angezeigt wird, wie meine Emails importiert werden.

Aber bevor alle emails importiert werden können, erscheint folgende Meldung:

"Import fehlgeschlagen. Vergewissere dich, dass dein Benutzerordner über Speicherplatz verfügt und versuche es erneut."

Kann mir jemand helfen?

Und wo sieht man, wieviel Speicherplatz der Benutzerordner verfügt?

Vielen Dank.
 
Hallo und willkommen,

wie viel Speicherplatz ist den noch frei? Kannst du zum Beispiel sehen, wenn du: Finder; Programme; Dienstprogramme; Festplattendienstprogramm gehst.
 
Kann mir jemand helfen?

Menüleiste, auf den Apfel klicken, dann "Über diesen Mac" -> Festplatten.
Damit erscheint das interne Speichermedium, grau ist der Platz der durch was auch immer benutzt ist.

Ein Rechtsklick auf "Macintosh HD" die sich auf dem Desktop befindet -> Informationen hat einen ähnlichen Effekt.

Und wo sieht man, wieviel Speicherplatz der Benutzerordner verfügt?

Macintosh HD öffnen -> Benutzer -> Dein Benutzerordner -> Rechtsklick -> Informationen zeigt an wie groß dein Benutzerordner ist.

Das alle deine E-Mails nicht importiert werden muss nicht unbedingt ein Platzproblem sein.
Es kann auch andere Ursachen haben. Z.B auch ein beschädigtes oder unvollständiges Mail-Verzeichnis.



Willkommen im Forum
 
Zurück
Oben Unten