1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

email Greeting cards = fake?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von maxi.d., 18.06.2005.

  1. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    Hallo!

    ich bekomme immer wieder mails in denen ich aufgefordert werde
    links zu klicken die mich zu sogenannten "Greeting Cards" führen sollen.

    2-3x hab ich diese Links auch geklickt, da ich sehr neugierig bin, wer mir schreiben könnte...
    und ich auch freunde habe, die sowas schon gemacht haben

    aber jedesmal wenn ich die Links klicke kommt ne Fehlermeldung

    Ich vermute daher dass es quasi nur mails sind um zu testen ob die email-adresse noch funktioniert

    Geht es jemandem von Euch auch so?

    die webadresse lautet immer http://www.greeting-cards.com / und hier einige zahlen und Buchstaben
     
  2. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    hätte wohl eher in den email-bereich gepasst...
    sorry
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    niemand? nullo? keiner ausser mir kennt diese mails ?
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Keiner ausser dir würde auf solche Links klicken... ;)
     
  5. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    naja greeting-cards.com scheint schon ne webseite zu sein, die ok ist...
     
  6. ziska

    ziska MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    Für gewöhnlich steht doch dann in der mail immer WER Dir eine eCard gesendet hat.. Daran sollte man es doch schonmal erkennen können..?
     
  7. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Ist sicher ein Fake, bekomme ich auch dauernd obwohl in meinem Bekanntenkreis sicher keiner so einen Schrott verschickt ;).

    Würd mich nicht wundern wenns ein Trojaner/Virus oder ein ähnlich netter Artgenosse ist.
     
  8. Shaddy

    Shaddy unregistriert

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    14
    Servus Max!

    Mit den besagten Cards von der besagten Seite habe ich keinerlei Probs.

    Ich habe keinen allzugroßen Plan von E-Cards aber (von anderen Anbietern) sind gelegentlich welche dabei die bei mir auch nicht funzen!

    Aber Mails die (irreführend) auf Themenfremde Seiten locken bekomme ich selbst zur Genüge!

    LG, Shaddy :)
     
  9. Dom8

    Dom8 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    GIB SPAM KEINE CHANCE (und klick einfach nicht auf die links drauf :D)
     
  10. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Maaaaaaaaaanchmal schickt mir meine Omma ne Greeting-Card über irgendwelche Online-Anbieter, aber dann steht für gewöhnlich in der Benachrichtigungs-Email, wer das abgeschickt hat.

    Wenn kein Name da steht, würde ich es nicht anklicken.