emac vs AMD ??

farmer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
17
Griaz Enk :)

Ich hab mal ein paar fragen und ich bin mir fast sicher, dass ihr mir sie beantworten könnt.

Ich hab im Augenblick das Zuckerlsystem ( XP) bei mir installiert und zwar auf einem AMD XP 1800+. Läuft eigentlich eh ganz ordentlich aber eben nur eigentlich. Bin heute durch Zufall auf die Apple seite gekommen und hab dort dass mir recht günstig erscheinde angebot des eMacs gesehen.
Was haltet ihr von dem Ding? :confused:
Ich hab wie gesagt nen AMD + GeForce 4 Ti4200 Motherboard: K7S5A...glaub ihr dass Performance usw mäßig der emac mithalten kann? Ich will mit dem Ding schon auch etwas zocken können im Vordergrund steht bei mir jedoch ein gut funktionierendes Office. Irgendwie hab ich von MS die schnauze voll.
Und ja noch was läuft SuSe 8.1 auf nem Apple eigentlich? Hab praktisch keine Erfahrung mit Apple aber die wenige die ich habe hat mir sehr gut gefallen...damals wars aber ein Peforma glaub ich =)

THX a Lot im Voraus for your help ;)

cya fAr
 
G

Gomiaf

Hallo Du!

Der eMac hat wie der Power Mac das aktuelle Problem der lauten Lüfter. Beim eMac kann man sich jedoch dem Lärm, der von einigen hier als einem Staubsauger ähnlich bezeichnet wird, gar nicht mehr entziehen, denn er steht direkt auf dem Schreibtisch und vor der Nase des Anwenders.

Ich habe aufgehört, Performance zu vergleichen, beide Systeme und ihre favorisierten Betriebssysteme ticken vollkommen verschieden. Das Gros der Spiele (wenn es Deine Titel für den Mac gibt) wirst Du ohne Probleme zocken können, bedenke aber, welche Grafikkarte im eMac steckt. Auch auf einem Logicboard eines PowerPCs wird sie keine Weltwunder vollbringen können. Für Office ist ein Mac wie gemacht, wenn Du jedoch von MS genug hast, wirst Du wohl (anstatt zu MS Office v. X) zu AppleWorks, ThinkFree & Co. greifen müssen, an denen ist aber auch wenig auszusetzen.

SuSE 8.1 gibt es nicht für den Apple, aber 7.3. Außerdem gibt es noch andere Distris für den Mac, z.B. Yellow Dog und Debian.

Viele Grüße

Gomiaf
 

farmer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
17
naja :)

vielen dank für deine schnelle antwort bin natürlich noch weiterhin für antworten dankbar...

das problem mit dem lüfter stört mich glaub ich eher weniger..mein comp steht neben dem bildschirm auf dem tisch und ich muss auch noch die seitenwand des gehäuses ( kauft euch NIEEE ein billiges ) offen lassen da sonst der CPU zu heiß wird....
also wenn ich dich richtig verstanden habe würdest du mir zum Umstieg raten..oder?
Ich hab jetzt einiges hier zum Thema RAM und Mac gelesen was würdet ihr mir empfehlen wieviel gehören in das stück? hat jmd vielleicht schon erfahrung mit dem emac gemacht?

thx

cya fAr
 
G

Gomiaf

Zum Umstieg raten. Ich bekehre niemanden, aber Dein eingehendes Interesse weist Dich schon als Umstiegswilligen aus, und den muß man nicht mehr bekehren. :D

Zum RAM: Nahezu jeder wird Dir sagen, daß Jaguar 256 MB braucht, um einigermaßen flüssig daherzukommen. Rein kostentechnisch bietet es sich an, dem eMac dann gleich 512 MB zu spendieren.
 

farmer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
17
:D ich fürchte du hast recht

ich glaub ich muss mir das Ding wirklich kaufen...ist jetzt ein günstiger Zeitpunkt dazu?? hab irgendwas von einer AppleWorld oder sowas gehört....
werd mich wohl oder übel von meinem AMD trennen? braucht ihn jmd :D ??

Vielen Dank für deine hilfe...freu mich jetzt schon richtig auf das Ding oh btw was ist dran an dem gerücht dass Apple langsamer beim Surfen ist ??

thx

cya fAr
 
G

Gomiaf

Ouh, das hängt vom Browser ab. Der IE erscheint mir auf dem Mac ein wenig lahmer als sein PC-Pendant, aber Browser wie Chimera (ein "Mozilla" für den Mac) lassen keinen Unterschied mehr zum Surfen auf einem PC spüren.
 

farmer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
17
na gott sei dank

kann den IE schon unter Win net ausstehen..scheiss teil dass man aus XP auch fast gar nicht wegbekommt :mad:

es scheint mir als wär ich hier genau am richtigen Platz angekommen...sehr nette community ;)

Ich wünsch dir noch eine gute Nacht...geh net zspät in di hapfen (wie man bei uns sagen würde) :D & wir werden uns hoffentlich noch öfter hier treffen!
übrigens das hatte ich noch vergessen: läuft Warcraft 3 unterm eMac?

cya fAr
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
8.960
Dann kann ich ja schon mal im Voraus zum Kauf gratulieren ;) Noch ein paar Anmerkungen von mir:
Von der reinen Rechenleistung her ist der eMac dem Athlon XP unterlegen, jedoch ist es wie Gomiaf es sagte: Die Geschwindigkeit im Heimbereich auf die goldene Waage zu legen ist äußerst sinnlos, entscheidend ist dass du damit zufrieden bist.
 

farmer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
17
:)

ich muss sagen es freut mich wirklich, dass es hier soviele leute gibt die auch solchen mac noobs wie mir helfen ;)

die rechenleistung ist mir im prinziep wurscht...es darf für mich nur nicht so sein, dass ich eine zigarette rauchen gehen kann während er z.B. Word startet. Auf gut deutsch es sollte alles in einer gewissen Geschwindikeit abgehen. Hab mir gedacht ich hau mir gleich 640 MB Ram rein...glaubt ihr reicht das?

Und vielleicht weisst du antwort auf meine vorige Frage:

Sollte ich erst nach der MacWorld kaufen??

Vielen Dank...freu mich schon richtig auf das Teil

cya fAr
 

farmer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
17
:)

hab ich schon gemerkt :rolleyes:

naja was ich gemeint hab..einige schreiben, dass danach sicher verbesserte macs rauskommen bzw. die dinger noch a bisserl billiger werden...in wie weit stimmt das wollte ich wissen...

cya
fAr
 
G

Gomiaf

Das wird Dir keiner sagen können. Die letzten Preissenkungen deuten darauf hin, daß Apple bei den Preisen auch in Zukunft ein wenig "nachläßt". Wir sind alle gespannt.

Grüße

Gomiaf
 

farmer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
17
hmm... :(

also da hilft nur abwarten und tee drinken...schade schade

sag mal gomiaf kannst mir vielleicht noch eine frage beantworten...um meinen emac zu kaufen muss ich erst meinen jetztigen verkaufen was glaubst du bekomme ich dafür:
CPU: AMD XP 1800+, Motherboard: ASUS K7SA5 256SDRAM, Grafik: MSI GeForce 4 Ti 4200 64MB DDR-RAM, Sound: Creative Soundblaster 5.1, Screen: 17 Zoll Highscreen MS 1779P, Brenner: Samsung CD-R/RW SW-408B, CD-Rom: Toshiba CD-ROM XM-6302B, Ethernet-Karte, Microsoft Mouse inkl. Tastatur,Festplatte: 40 GB,

und : ich so ca. 1400 mp3s auf meiner 2. festplatte...wie bekomm ich die auf nen mac??

thx und sry für all die umstände und fragen

cya
fAr
 

Jackintosh

Mitglied
Registriert
19.11.2001
Beiträge
415
und : ich so ca. 1400 mp3s auf meiner 2. festplatte...wie bekomm ich die auf nen mac??

Das Verzeichnis auf dem Windows-Rechner freigeben, beide Rechner über Ethernet verbinden, vom Mac aus am PC anmelden und die Dateien rüberkopieren.

Wenn Dein Mac da ist, frag am besten noch mal konkret nach. Du wirst dann sowieso noch einige Fragen haben. Aber da haben wir schon einigen durchgeholfen. :cool:

Gruß
Jackintosh
 
G

Gomiaf

Ich verkaufte einen PC mit ähnlicher Ausstattung (und gut erhalten) an privat und bekam 600 EUR. Ich kann nicht beurteilen, ob das viel oder wenig ist, ich war nur froh, daß ich das Ding los war...
 

farmer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.01.2003
Beiträge
17
hmm...

des gefällt mir gar nit...bräucht min. 1000 € :D
damit sich des schön ausgeht

aber vielen dank trotzdem

cya fAr
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben