eMac startet wann's ihm passt!

  1. fly

    fly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    3
    Guten Abend!

    Vor einigen Tagen hab ich mir einen (nervig lauten!) eMac zugelegt.

    Er hängt - wie alle bisherigen Macs - an einer schaltbaren Steckerleiste
    mit Überspannungsschutz. Die schalte ich nach dem Arbeiten immer aus.
    Beim nächsten Einschalten der Steckerleiste am nächsten Tag schaltet sich
    der eMac auch gleich ein, obwohl der Einschaltknopf gar nicht gedrückt wurde!

    Dann ertönt 3x ein Signalton und der eMac startet neu.
    Dabei wird jedesmal der PRAM gelöscht (Monitor auf Werkseinstellung).
    Nach dem selbstständigen Neustart läuft der Mac scheinbar normal.
    Doch plötzlich schaltet er sich ohne Vorwarnung einfach aus.
    Erst nach einem weiteren Neustart funktioniert er wieder.

    Kann sich das jemand erklären?

    Bin schon sehr enttäuscht vom eMac!
    Sehr laut, mag meine USB-2.0-HD nicht, die aber am G5 völlig problemlos
    ihren Dienst tut und jetzt schaltet er sich ein wann es ihm passt.
    Schrottkiste! :mad:

    tom
     
  2. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Unter "Systemeinstellungen" "Energie sparen" "Optionen" kann man das Verhalten einstellen: Das Häkchen bei "Nach Stromausfall automatisch neu starten" entfernen.

    Das sollte eigentlich nicht passieren! Teste doch mal, ob das auch passiert, wenn du ihn nicht Nachts aussteckst/nicht den Schalten an der Schalterleiste benutzt!

    Der USB 2 Port beim eMac ist nicht so schnell wie er eigentlich sein sollte! Daher lieber Firewire verwenden. (Möglichst aber nur mit Oxford Chip)

    Ja, der eMac hat keine Lüftersteuerung! Dafür ist der Ton immer gleichbleibend und relativ Tief. Die meiste Abwärme produziert übrigens die Röhre des CRT und nicht der G4! Daher wäre eine Lüftersteuerung auch nicht besonders sinnvoll, da der Bildschirm auch bei geringer Prozessorlast immer an ist.

    Ich denke deine Probleme kommen vom ganz Ausschalten.
     
    Tensai, 19.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eMac startet wann's
  1. Jonbl
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.139
  2. chopper44
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    316
    chopper44
    28.05.2009
  3. chopper44
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    665
    chopper44
    29.05.2009
  4. netfalk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.378
    netfalk
    07.09.2005
  5. Ernie
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    646