eMac-Preise

Marilyn-X

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2005
Beiträge
8
Hallo!

Im Zuge der Mac mini-Einführung gibt es ja nun das eine oder andere Schnäppchen. Zum Beispiel kann man bei Comspot ein Bundle mit 17"-TFT von Sony, einer weißen Tastatur und Maus für 799 Tacken erwerben. Wenn ich mir da vorstelle, dass man für den eMac auch mal eben 790 Euronen berappen muss, finde ich doch, dass es da eigentlich keine Frage gibt, wofür man sich in diesem Fall entscheiden würde.
Was meint Ihr? Werden die eMac-Preise noch fallen? Spekulationen erwünscht. ;)
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Ich denke, dass die eMac-Linie bald eingestellt wird und mit einem 17" iMac ergänzt wird.
 

Marilyn-X

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.01.2005
Beiträge
8
Du meinst also, dass über kurz oder lang der Mac mini der einzige "Billig-Mac" sein wird? Habe ich auch vermutet. Schade eigentlich; hätte gern einen eMac für 600 Eros erstanden. ;)
 

Zap

Neues Mitglied
Registriert
23.01.2005
Beiträge
37
Laut der "MacWelt" soll der eMac für Schulen (betrifft das denn auch Endverbraucher) noch ein Update erfahren. So sollen im Jahr 2005 Versionen mit 1,33Ghz bzw. 1,5Ghz evtl. auch einem schneleren Grafikprozessor.
 
Oben